Berichte

Hai- Jagd in Australien

  • Wenn man Hai- Jagd hört, so muss man sofort an die Chinesen und Japaner denken, die Haie jagen um aus den Flossen Haifisch-Flossen- Suppe zu machen, und dann die Flossen losen Tiere wieder ins Meer werfen.


    Offenbar wurde nun in Australien, im Bundesstaat Western Australia, ein Gesetz erlassen, welches aufgrund von sieben tödlichen Hai- Attacken in den vergangen drei Jahren, die Jagd und Tötung von Haien legalisiert.
    Dazu sollen an beliebten Stränden vor den Küsten Köder ausgeworfen werden, beißt ein Hai an so steht ihm der Abschuss bevor. Anschließend sollen die Tiere wieder ins Wasser geworfen werden.


    Unter den zum Abschuss freigegebenen Tieren befindet sich neben dem Tiger- und dem Bullenhai unteranderem auch der vom Aussterben bedrohte Weiße Hai. Es wurde extra eine Sondergenehmigung erteilt um die Tötung der Weißen Haie zu ermöglichen.
    Am vergangen Wochenende protestierten in Australien tausende Menschen gegen die Jagd auf Haie. Meeresbiologen sind sich nicht sicher ob das Abschießen der Raubfische das Risiko für Badegäste senken wird, denn dafür gäbe es keine Belege.


    Das gesamte Projekt soll voraussichtlich 20 Millionen australische Dollar (rund 13 Millionen Euro) kosten. Viele Menschen sind der Meinung das Geld solle besser in die Verhaltensforschung der Raubfische gesteckt werden.

     


    (Informationen aus der Süddeutschen Zeitung vom 03.02.2014; Seite 8 „Australier protestieren gegen Hai- Jagd“)

     

Kommentare

8 Kommentare
  • coldwind
    coldwind Oh :) okey ich war leicht verwirrt über deinen Kommentar :)
    Also danke für die Ergänzung !
    5. Februar 2014
  • Animalfriend
    Animalfriend Ich habe das auch in der Zeitung gelesen und war echt entsetzt
    und jetzt, wo ich lese, dass selbst die Surfer dagegen sind, kann ich es erst recht nicht verstehen! Wo ist da der Sinn diese (stark bedrohten) Tiere zu töten und dann auch noch die leblo...  mehr
    5. Februar 2014
  • Animalfriend
    Animalfriend hab gerade eine Petition gegen die Jagd entdeckt:

    http://www.prowildlife.de/Protestaktion_1
    5. Februar 2014
  • LSternus
    LSternus Es ist schon irgendwie paradox.
    Haie dürfen gejagt werden, aber Salzwasserkrokodile, die nachweislich wesentlich häufiger Menschen angreifen stehen unter Schutz.

    Nur das wir uns richtig verstehen:
    Es ist natürlich gut das die Krokodile ge...  mehr
    6. Februar 2014