Berichte

Was uns die WWF Jugend bedeutet

  • Liebe Community, dieser Jahreswechsel wird ein besonderer für uns. Dann nämlich wird es die WWF Jugend seit bereits fünf Jahren geben. Die ersten Profile, die ersten Artikel, dann die erste Kampagne - damals für das zentralafrikanische Schutzgebiet Dzanga-Sangha. Die WWF Jugend finanzierte mit ihren Spenden Ausrüstung für Ranger, eine Solaranlage im Nationalpark und Schulhefte für die Kinder vor Ort.

    Wenn ich überlege, was wir seitdem alles gemeinsam auf die Beine gestellt haben, dann könnten es auch locker schon zehn Jahre sein, auf die wir zurückblicken. 2013 war dabei das bisher actionreichste Jahr: über 130 Aktionen habt ihr auf die Beine gestellt! Elefantenaktionen in Leipzig, Fischschwarm-Aktion in Berlin, Earth Hour in über zehn Städten… Und bei der Panda-Tour anlässlich des 50. Geburtstags des WWF habt ihr ebenfalls bundesweit geholfen! Und wie stark - ohne euch hätte die Panda-Tour niemals so gut geklappt und Millionen Menschen erreicht!

    Fünf Jahre bin ich nun Community Manager für euch. Und weiterhin lerne ich jeden Tag dazu. Denn es geht ja nicht nur darum, für euch ein paar Texte online zu stellen. Ich hatte diesen Beruf nicht gelernt, sondern in der Praxis erfahren, wie Community Management funktioniert. Und ich weiß inzwischen, dass ich die große Ehre habe, diese Erfahrungen mit der besten Community überhaupt sammeln zu dürfen! Die WWF Jugend ist eine unglaublich tolle, wertvolle, wichtige Gemeinschaft. Ich freue mich jeden Tag auf’s Neue, mit euch die WWF Jugend voran zu bringen - einen schöneren Job hätte ich mir nicht vorstellen können! Die WWF Jugend hat, das kann ich wirklich ganz ehrlich so sagen, mein Leben absolut bereichert und verändert. Eine Welt ohne euch möchte ich mir nicht vorstellen.

    Die WWF Jugend ist - und das sage nicht nur ich, sondern das sagen sehr viele im WWF - das Beste, was dem WWF passieren konnte. Heute sind Kampagnen ohne euch nicht mehr denkbar. Ihr seid außerdem die Förderer von morgen. Auch euer monatlicher Beitrag hilft den Naturschutzprojekten des WWF entscheidend weiter! Und es sind nicht nur Spenden, die ihr dem WWF gebt. Ihr bringt neue Perspektiven, neue Ideen und neue Motivation in den WWF! Ihr geht für uns auf die Straße, demonstriert auch bei Wind und Regen für die Umwelt, zeigt, dass euch die Zukunft nicht egal ist! Ihr glaubt gar nicht, wie froh uns das macht, wie stolz wir auf euch sind, und wie sehr euer Tatendrang und eure Kreativität uns beim WWF motiviert, weiter zu kämpfen!

    Wir vom WWF möchten euch danken. Von ganzem Herzen! Denn ihr unterstützt uns so großartig - und das, obwohl wir leider nicht immer perfekt sind. Wir wissen, die Community-Website hat so ihre technischen Macken, nicht jedes Camp passt perfekt in alle Ferien, und nicht jede Anfrage können wir so schnell beantworten wie wir das gerne wollen. Aber wir versprechen euch: Wir arbeiten an uns und an der Community. Denn wir wollen euch so gut wie möglich zurückgeben, was ihr uns gebt - auch wenn das im Vergleich zu eurem Einsatz eigentlich nie möglich sein wird.

    Wir wünschen euch ein wunderschönes Weihnachtsfest. Wir wissen so gut, dass ihr immer viel Stress habt, ob in der Schule, in der Ausbildung oder in der Uni. Und dennoch engagiert ihr euch auch noch für die Umwelt. Das ist so toll! Aber denkt gerade deshalb auch an euch. Nutzt diese Feiertage, um durchzuatmen. Genießt die Zeit mit eurer Familie, mit euren Freunden, mit euren Hobbies. Tut das, was euch gut tut. Ihr habt es mehr als verdient.

    Und dann lasst uns mit frischer Energie ins neue Jahr starten! Denn wir haben viel vor! Die WWF Jugend wird fünf Jahre alt - das könnten wir doch zum Anlass nehmen, um allen da draußen noch lauter zu zeigen, was wir drauf haben! Darüber hinaus steht im März natürlich wieder die Earth Hour an, und der WWF plant eine große Kampagne zum Thema Eco Footprint. Außerdem wird wie angekündigt in 2014 die WWF Jugend für Smartphones und Tablets optimiert, damit ihr auch von unterwegs viel einfacher eure Gedanken mit der WWF Jugend teilen und unterwegs aktiv werden könnt. Einen ausführlicheren Überblick über die anstehenden Aktivitäten (den nächsten „Community-Kompass“) bereiten wir euch für Anfang des Jahres vor.

    Liebe WWF Jugend, jeder von euch ist uns wichtig! Jeder hier ist ein unverzichtbarer Teil des Ganzen! Ihr seid Menschen, die die Welt verbessern wollen! Ihr wollt das Richtige - ohne Menschen wie euch gäbe es keine Hoffnung. Wir sind euch so dankbar dafür!

    Frohe Weihnachten und einen wunderbaren Start ins neue Jahr wünscht euch
    euer Marcel und das gesamte WWF-Team

    Fotos: © Sven Zacek / WWF; © Jan Paeltomaeki / WWF; © Munier / WWF; © Diego Lopez / WWF

Kommentare

22 Kommentare
  • LSternus
    LSternus Wow schon fünf Jahre....
    Und ich muss ganz ehrlich sagen, die Erfahrungen, die ich mit der WWF Junge d mähen durfte gehören zu den wertvollsten und besten meines Lebens.
    26. Dezember 2013
  • Philipp
    Philipp Wie die Zeit doch vergeht. Kann mich noch an den Anfang erinnern, da war es hier noch ganz schön leer :D
    Echt toll, was aus der WWF-Jugend geworden ist und was sie alles auf die Beine gestellt hat.
    26. Dezember 2013
  • Pandafreundin
    Pandafreundin Ich freue mich auf das Jahr 2014 und bin froh dabei zu sein! :)
    28. Dezember 2013
  • sarahsolaika
    sarahsolaika Auf ein noch erfolgreicheres Jahr 2014! (;
    2. Januar 2014