Berichte

Die Recycling-Dusche

  • Der durchschnittliche Deutsche verbraucht pro Tag ungefähr 127 Liter Wasser! Dieser Wert ist enorm, weshalb von Wissenschaftlern versucht wird, neue Technologien zu entwickeln, die diesen Verbrauch senken können.

    Deshalb wurde nun von dem schwedischen Unternehmen Orbital-System eine neue Technologie entwickelt, die 90% Wasser und 80% Energie beim Duschen sparen soll. Bei dieser Recycling-Dusche bereitet sich das verbrauchte Wasser erneut auf, da das Wasser, welches oben aus dem Duschkopf strömt, aufgefangen wird, und anschließend wieder aus der Brause kommt. Das aufgefangene Wasser wird dabei im Duschsockel durch eine Filtereinheit gereinigt, wobei Tests gezeigt haben sollen, dass dieses Wasser sauberer ist, als das Trinkwasser aus dem Hahn.

     

    In einem Freibad in Malmö wurden schon zwei Recyclingduschen aufgestellt, die schon eine Wasserersparnis von über 10000 Liter erbracht haben soll.

    Wie findet ihr die Recyclingdusche?

     

    Quellen:

    http://orbital-systems.com/technology/

    http://green.wiwo.de/innovation-dusche-recycelt-wasser-und-spart-strom/

    Focus (Ausgabe vom 18.November 2013)

    http://www.sparhaushalt.com/spartipps/wasser/wasser_sparen_durchschnittlicher_wasserverbrauch_haushalt_deutschland.htm

Kommentare

15 Kommentare
  • regentag
    regentag Wow, super Technologie! Mit so einer Dusche hätte ich ein viel besseres Gewissen beim Duschen :D
    1. Dezember 2013
  • Sunny97
    Sunny97 coole idee:) vorallem in schwimmbädern wo man sowieso sauber ist und trotzdem noch mal das chlor abduscht. Zuhause hätte ich gerne so ne dusche hoffentlich kommt die bald ünstig auf den markt
    30. Dezember 2013
  • jassi123
    jassi123 Echt gut ich finde der Wwf sollte diese Duschen fördern
    25. Januar 2014
  • HelenGreenie
    HelenGreenie Sehr coole Idee auf jeden Fall und ein toller Bericht. Hoffentlich haben bald mehr Leute so eine Dusche :)
    7. April 2014