Berichte

Tipp der Woche - Das Buch "Mutige Menschen"

  • Manchmal zweifelt man daran, dass es sich lohnt zu kämpfen. Manchmal zweifelt man daran, ob dass alles was bringt. Manchmal zweifelt man an seinen Idealen.
    Manchmal verlässt einen der Mut!

    Auch mir geht es manchmal so, doch als Tipp der Woche haben wir diesmal etwas, was vielleicht hilft!

    „Jeder ist verantwortlich für das, was er geschehen läßt.“
    Dies ist ein Zitat aus einem Flugblatt der „Weißen Rosen“. Das war eine Widerstandsgruppe während des Nazi Regimes. Ins Leben gerufen haben sie die Geschwister Hans und Sophie Scholl.
    Die beiden sind im Buch „Mutige Menschen“ verewigt, um sich wieder an sie zu erinnern und sie für ihre Taten zu ehren.
    Sie waren mutig!
    Doch nicht nur sie. Das Buch zeigt 35 Portraits, verschiedener Menschen aus verschiedenen Bereichen. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Sie bewiesen Zivilcourage!

    Ich möchte euch nun noch ein Portrait genauer vorstellen:
    Petra Kelly


    Sie wurde 1947 in Günzburg geboren und zog mit ihrer Familie 1959 in die USA. Ihre Schwester stirbt mit zehn Jahren an Krebs, weshalb Petra Kelly die „Grace P. Kelly Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder und ihrer Familien e.V.“ gründete. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland war sie politisch aktiv und arbeitete beim „Bundesverband Bürgerinitiative Umweltschutz“ (BBU) mit. Sie war eine Aktivisten im Bereich Umwelt und Abrüstung. Sie war Gründungsmitglied der Partei Die Grünen und wurde Fraktionssprecherin. 1982 erhielt sie dann den Alternativen Friedensnobelpreis. Leider wird sie von ihrem Mann Gern Bastian aus ungeklärten Gründen erschossen.
    Die Heinrich-Böll-Stiftung verleiht seit 1998 für soziales und ökologisches Engagement den Petra-Kelly-Preis.
    „Gewaltfreiheit heißt auch Versöhnung des Menschen mit sich selbst, Versöhnung des Menschen mit seiner eigenen Gattung, Versöhnung des Menschen mit der Natur und dem Kosmos.“ (Auszug aus „Um Hoffnung kämpfen. Gewaltfrei in eine grüne Zukunft“ von Petra Kelly)

    Mich beeindrucken die Persönlichkeiten, Taten und Zitate aus dem Buch immer wenn ich darin lese.
    Diese Menschen geben mir Mut!

    Hier geht's zum Buch und hier zum letzten Tipp der Woche.

     

    Quelle: „Mutige Menschen-Frauen und Männer mit Zivilcourage“ herausgegeben von Ulrich Kühne
     

Kommentare

5 Kommentare
  • Ronja96
    Ronja96 Das Buch hört sich wirklich interessant an =)
    22. November 2013
  • somebodywholovesourearth
    somebodywholovesourearth Mh wenn es das schon länger gibt, leihe ich mir das bestimmt mal aus. Danke :)
    23. November 2013
  • Helen1698
    Helen1698 Hört sich sehr interessant an! Vielleicht wünsch ich mir das zu Weihnachten! :D
    24. November 2013
  • Celine1
    Celine1 wunderbar, danke für den tipp, daran werde ich mich gleich mal halten, und mir das buch so schnell, wie nur möglich kaufen! Denn genau das brauchen wir um die welt zu einem besseren ort zu machen, menschen die uns inspirieren
    12. Dezember 2013