Berichte

Nachaltige Weihnachtsgeschenke - Gedankenanstoß

  • Weihnachten steht vor der Tür, der Geschenkewahnsinn und das Rennen nach Geschenken für die ganze Verwandtschaft und Freunde hat in den deutschen Innenstädten bereits begonnen und wird auch mit Sicherheit bis ins Neue Jahr anhalten. Denn was nicht passt oder passend geschenkt ist, wird nach Weihnachten direkt wieder umgetauscht, ausgetauscht  und ersetzt. Viele Geschenke sind kurzfristig angedacht: was Nettes zum anziehen, ein Plastikauto für den kleinen Neffen, einen Gutschein für ein tolles neues Elektrogerät usw. 
    Alles Geschenke, die schnell schnell in aller Eile und Vorweihnachtshektik gekauft werden nur um des Geschenkewillens. Warum denn nicht mal etwas Nachhaltiges schenken? Wenn schon ein Pulli, dann wenigstens einen der aus Bio-Baumwolle hergestellt wurde, der fair-trade ist oder wenigstens aus recycelten Materialien besteht wie z.B. Plastikflaschen.
    Oder wenn schon ein kleines Auto für den Neffen, dann vielleicht nicht aus Chinas Billiproduktion, sondern vielleicht aus des Schreiners Produktion um die Ecke, der bestenfalls FSC-Freies Holz verarbeitet. Anleitungen und Anregungen wie man selbst aus vielen recycelten Materialien etwas schönes Basteln, Bauen oder Bearbeiten und Aufhübschen kann gibt es zugenügend im Internet. Selbst für den der zwei linke Hände besitzt gibt es im Internet genügend Hilfe, wo er sich selbstgemachten Handmade-Products bedienen kann. Und wer etwas Nützliches verschenken möchte? Wie wärs denn zum Beipiel mit einem Abo für eine Bio-Obstgemüsekiste. Gemüse schadet niemand und wird mit Sicherheit auch nicht umgetauscht im Neuen Jahr.

     

Kommentare

2 Kommentare
  • Taki
    Taki Ich spende immer an Weihnachten einen Zoo eine Gebundenespende, da ich finde seltene Tiere müßen zumindest im Zoo erhalten beleiben. Auch der Genpool muß gefördert werden, erhalten zu bleiben. Später irgendwann sollen die Tiere wieder in die Natur ausgewi...  mehr
    8. Dezember 2009
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin sehe ich genauso, hab auch schon überlegt, ob ich meiner Freundin nicht fairtrade Armbänder kaufe, ham im mom. so nen Stand bei uns iner Stadt mit richtig klasse schokolade ;).... aber guter Bericht... ich denke ich werd mir bei den anderen auch noch ein ...  mehr
    10. Dezember 2009