Berichte

Politische Forderungen junger Menschen

  • Im Bezug auf die vergangene Wahl (wie auch immer man jetzt die Ergebnisse daraus finden mag), habe ich mich so gut wie ich es konnte mal informiert, was für konkrete (nicht nur "Umweltschutz" sondern wie soll das gehen?) Forderungen der WWF an die Politik hat.

    Dabei ist mir aufgefallen, dass es (wie wohl immer im Leben) hauptsächlich um Geld geht. Mich persönlich würde mal interessieren, was für Forderungen junge, umweltbewusste Menschen (-> wir) an die Politik haben. Also:

    - Wofür soll die Politik sich einsetzen und in welcher Art und Weise?

    - Was für Forderungen bzgl. Umweltschutz/ Energiewende etc. sind wichtig?

    - Was für Gesetze/ Verbote/ Bildung sind entscheident, damit Politiker die Umwelt über Geld stellen?

     

    So, das sind jetzt viele Fragen, und ich würde mich über Antworten in Form von Antworten oder auch nur kleinen Denkanstößen sehr freuen.

Kommentare

5 Kommentare
  • FranziV
    FranziV Ganz allgemein finde ich es wichtig, dass junge Menschen mehr Einfluss auf die Politik haben. Derzeit muss man im Grunde wirklich politisch aktiv sein um seine Meinung einbringen zu können, bzw. diese dann auch behandelt wird. Bis man sich mal in der...  mehr
    26. Oktober 2013
  • Lisa18
    Lisa18 Ich stimme dir absolut zu! Es kann nicht sein, dass wir den Müll, den die Politiker bauen, aufräumen müssen! Meine Forderung an die Politiker ist, dass sie ALLE Atomkraftwerke schließen und Alternative Energie Projekte finanziell unte...  mehr
    30. Oktober 2013
  • Tigerlein
    Tigerlein da fällt mir doch bestimmt einiges ein :)

    - also zuerst stimme ich @FranziV zu! Wir sind diejenigen, die die Fehler der jetzigen Politiker hinterher ausbaden müssen (gerade, was die Umweltpolitik anbelangt), deswegen sollten unsere Stimmen auch...  mehr
    5. November 2013
  • Tigerlein
    Tigerlein ich hab doch noch etwas vergessen :D

    - stärkere Richtlinien für die Tierhaltung (auch in Zoos usw.)
    - Tierversuche aus Kosmetikgründen sofort verbieten!
    5. November 2013