Berichte

Mehr Elektroautos auf den Straßen

  • Am 1.Januar 2012 waren insgesamt 4.541 Elektroautos in Deutschland zugelassen und es kommen immer mehr und Neuere auf den Markt. Auch die Ladestationen werden weiter aufgestockt. Nur gibt es die überwiegend in den Gebieten, wo besonders viele E-Autos vorkommen und in größeren Städten. Bis 2020 will die Regierung 1Million Elektroautos auf die Straßen bekommen. In einigen Gebieten, wie zum Beispiel, in der Schweiz, auf Helgoland, Juist und Wangerooge dürfen keine Kraftfahrzeuge mit Verbrennungsmotoren fahren. Diese Bereiche gelten als autofrei, sodass dort nur Elektroautos zugelassen sind. Leider kann sich nicht jeder so ein Auto leisten, denn diese sind immer noch sehr teurer im Gegensatz zu Benzinern. Man kann nur abwarten und hoffen, dass durch die steigende Produktion, die Elektroautos den Preisen der Benziner näher kommen.

    Ich drücke die Daumen, dass es nicht mehr solange dauern wird:)

     

    Quelle:http://de.wikipedia.org/wiki/Elektroauto#Haltbarkeit_der_Akkusysteme

Kommentare

12 Kommentare
  • vince
    vince E-Autos haben viele Nachteile, dass sie relativ teuer sind, oft angeschlossen werden müssen und nicht so schnell fahren können. Ich finde öffentliche Verkehrsmittel besser, mit denen kommt man tw sogar schneller ans Ziel als mit dem Auto.
    A...  mehr
    17. Oktober 2013
  • Lisa18
    Lisa18 Aufallefälle wird das angestrebt;) ich hoffe, es klappt auch!!:)
    17. Oktober 2013
  • AnnaGreen
    AnnaGreen ich hab neulich drei aufladstationen im parkhaus entdeckt, das hat mich positiv überrascht! (:
    24. Januar 2014
  • Lisa18
    Lisa18 Das ist echt cool!! Wo war das denn? ;)
    25. Januar 2014