Berichte

Eine Strecke sie zu knechten - Fahrradstaffel Tag 22

  • Wie die Prophezeiung es vorhergesagt hatte, fanden sich der Gefährten drei in Frankfurt. Alsbald war das Ziel geklärt, und unsere Helden ließen über den Letzten Hasenpfad die Zivilisation hinter sich. Von nun an sollten sie streifen durch Brachland, finstere Kiefernwälder und Kleingartenkolonien.

    Stetig begleitete sie eine frohgemute, ja nahezu naive, Stimmung ob des Blickes auf eine verwunschene Bergkette in der Ferne. Ja diese Bergkette vermochte ihr Auge zu entzücken, ahnten sie doch nicht, welche dunklen Mächte auf sie lauerten. Ihre Ausgelassenheit verführte sie sogar, über das Balzverhalten des gemeinen Schnösels in deren Cabriolets zu schwadronieren.

    Letzlich verließ an geplanter Stelle einer der wackeren Gefährten die Runde, während die verbliebenen frohgemuts sich auf die Suche nach einer Unterkunft für die hereinbrechende Nacht machten. Schon bald sollte sich ihre Stimmung trüben, und das Lachen aus ihren Augen verschwinden. Mühevoll trugen ihre drahtigen Schlachtrösser sie steilste Berggipfel empor, welche sie zuvor aus sicherer Entfernung begutachtet hatten.

    Im Laufe der aufgenommenen Strapazen geschah etwas Unvorhergesehenes: zwischen Mordor und der Treppe von Kazad Dhum brach eines ihrer Rösser unter der zu tragenden Last zusammen, was die Reise unserer Helden umsomehr erschwerte. Doch letzten Endes gelangten sie in das Haus einer gütigen Bewohnerin des Auenlandes und fanden Rast sowie Kost. Vor allem Kost.

Kommentare

3 Kommentare
  • Westernpferdle
    Westernpferdle Haha gut geschrieben ;D
    14. August 2013
  • lolfs
    lolfs Essen gut, Ende gut, alles gut :) Und das Ross hats ja letztendlich auch überstanden.
    14. August 2013
  • Cookie
    Cookie So dramatisch wurde der Odenwald noch nie beschrieben. :D Und auch wenn ihr wie die Heuschrecken über unsere Vorräte hergefallen seid und meine Familie daraufhin fast verhungern musste, hab ich mich sehr gefreut, euch beide zu sehen! :) Mein Opa...  mehr
    14. August 2013