Berichte

Leise, Tanzend, Emissionsfrei - Silent Climate Parade 2013

  • „Protestieren geht auch leise, ich probier‘s auf meine Weise.“


    Als ich dieses Lied mal wieder höre, muss ich gleich an den letzten Sommer denken. Meine Schwester, ich und hunderte anderer toller Menschen protestieren leise für mehr Klimaschutz bei der Silent Climate Parade 2012.
    Ein neues Jahr, ein neuer Sommer, und wieder eine Silent Climate Parade!

    Um auch ohne viel Lärm Aufmerksamkeit zu bekommen, muss etwas Außergewöhnliches geboten sein. Zum Beispiel eine Menschenmasse die durch die Straßen Berlins tanzt. Das Besondere: Alles ist still!

    Tanzen ohne Musik? Nicht bei der Silent Climate Parade. Ein DJ fährt mit einem Elektroauto voraus und eine Horde tanzwütiger folgt mit Kopfhörern, um die Musik über Funk zu empfangen.
    Die Blicke der Passanten sind gesichert. Jetzt muss nur noch unsere Nachricht übermittelt werden. Mit Schildern, Luftballons, Flyern und Bannern wird kommuniziert.
    Überleg dir deinen Wunsch, deine Aussage, deine Forderung und schreib sie auf ein großes Stück Pappe, Tanzschuhe einpacken und auf nach Berlin zur Silent Climate Parade 2013!
    <iframe src="http://player.vimeo.com/video/71573848" width="400" height="300" frameborder="0" webkitAllowFullScreen mozallowfullscreen allowFullScreen></iframe>

     

    Wann: 24.August SAVE THE DATE
                 Kopfhörer gibt es ab 12 Uhr
                 Start der Demo ist um 14 Uhr 
                 um 17:00 Uhr gibt es noch eine Abschlusskundgebung

    Wo:  Getanzt wird auf dem Ku'damm. Kopfhörer bekommt ihr auf dem Wittenbergplatz.

     

    Du kannst in Berlin nicht dabei sein?
    Kein Problem, denn zum ersten Mal gibt es auch eine Silent Climate Parade in Essen am 31. August. Gestartet wird dort um 17 Uhr. Kopfhörer gibt es ab 15 Uhr Giradet Haus.
    Zum Kalender hier.

    Video by Peter Jelinek
    Songtext by MIA
     

Kommentare

8 Kommentare