Berichte

Besteht Deutschland den Elch Test?

  • Elche - diese wundervollen Tiere mit den langen Beinen und der riesigen Schaufel gab es bislang nur in anderen Ländern. Polen, Skandinavien, Kanada. Aber das war nicht immer so. Der Elch war lange Zeit auch in deutschen Wäldern heimisch, bevor er vom Menschen ausgerottet wurde.

    Aber nun kehrt er in die Bundesrepublik zurück! Sie wandern zurück zu uns und nehmen dabei insbesondere Brandenburg ins Visier. Fünf der große Hirsche leben dort und können nach Angaben des WWF als standorttreu bezeichnet werden.


    Ein Elchbulle wetzt den Bast seiner Schaufeln ab. © Staffan Widstrand / WWF

    Die Umweltschutzorganisation ist erfreut, aber zugleich besorgt über den neuen Zuwachs. In einem veröffentlichen Positionspapier warnt der WWF vor Konflikten zwischen Mensch und Elch. Der Umgang mit den noch unbekannten Tieren kann nur über Managementpläne geregelt werden. Allein Brandenburg hat diese entscheidende Hürde bislang genommen.

    „Themen wie Monitoring, Wildschäden und Gefährdung für den Straßenverkehr müssen jetzt endlich öffentlich diskutiert und thematisiert werden. Es braucht wirkungsvolle Managementpläne, bevor sich Elch-Vorkommen dauerhaft etabliert haben“, fordert Dr. Janosch Arnold, Referent Großsäuger beim WWF Deutschland. „Für die meisten Deutschen ist der Elch eine relativ unbekannte Tierart. Daher muss man die Bevölkerung informieren und mitnehmen“, so Arnold.


    Elchkuh und Kalb überqueren eine Straße - ihr größtes Hindernis. © Staffan Widstrand / WWF

    Aus Skandinavien sei bekannt, dass Elche nicht gut mit Straßenverkehr zurechtkommen. Auch in Deutschland sind bereits Tiere überfahren worden. Um die Risiken für Mensch (und Elch) zu minimieren ist es nach WWF-Ansicht entscheidend, vorausschauend Korridore für Großsäuger einzurichten, Autobahn-Zäune zu erhöhen und an der Unfallvermeidung zu arbeiten.

    Einem Elch in Deutschland zu begegnen, ist nun auf jeden Fall nicht mehr auszuschließen. Vereinzelt streifen die Tiere durch Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Thüringen und Bayern. Also Augen auf beim nächsten Spaziergang! ;o)

    *******************************************************************

    Titelbild: © Fred F. Hazelhoff / WWF

    Quelle: WWF Deutschland, Deutschland im Elch-Test, zuletzt aufgerufen am 08.Juli 2013.

Kommentare

19 Kommentare
  • Wasserjunge
    Wasserjunge Schön zu hören Uli! ;) Ich persönlich finde Elche ja wundervolle, interessante und hübsche Tiere. Auf frohes Nachkommen! ;)
    13. Juli 2013
  • Killari
    Killari Wahnsinn! Das ist die beste Nachricht seit langem. Ich finde Elche faszinierend, habe sie bisher aber nur im Berliner Tierpark bewundern können. Ich hoffe sehr, dass Deutschland den "Elch-Test" besteht!
    14. Juli 2013
  • Naturfreund2.0
    Naturfreund2.0 Elche sind einfach toll!! ich freue mich sehr darüber dass die Elche wieder in Deutschland sind.

    ;~D Naturfreund2.0
    14. Juli 2013
  • Himbeere
    Himbeere Irgendwie sie das mit der Bastentfernung schmerzhaft aus... o.O
    Ich freue mich darüber - ich liebe Elche. ^^
    17. Juli 2013