Berichte

Kugelfisch vs. Igelfisch

  • Beide Fische gehören der Familie der Kugelfischverwandten (Tetraodontiformes) an.
    Das Aussehen beider Fische ähnelt sich stark, haben Beide jedoch eine bestimmte Änderung, ihre Stacheln.

    Der Igelfisch hat große, sichtbare und kräftige Stacheln, zudem kann er sie nie richtig am Körper anlegen.

    Kugelfische hingegen besitzen einen lederartige, widerstandsfähige Haut, wo die Schuppen sich zu kurzen, an den Körper anpassende Stacheln gebildet haben.

    Beide Fische verwenden jedoch denselben Abwehrmechanismus gegenüber Feinden.
     

    Sie blasen sich auf!

    Hierfür pumpen sie ruckartig Wasser aus der Mundhöhle in eine bauchseitige, sackartige Erweiterung des Magens. Es bewirkt das beide Fische größer erscheinen, als sie eigentlich sind und somit schwerer gefressen werden können. Dennoch versuchen es einige Fische, die an den Verletzungen aber sterben, denn der Kugelfisch oder Igelfisch bleibt im Rachen stecken und führt zur Erstickung des Feindes.

    Das rauspumpt des Wassers aus dem bauchraum der Fische verlangt sehr viel Anstrengung, daher sollte kein Mensch es versuchen. Werden die Fische durch den Menschen belästigt, kann dieser mit seinem schnabelartigen Mund feste zubeißen und je nach Größe den Finger abbeißen.

    Viele Fischer im subtropischem und tropischem Meer fangen diese Fische und lassen sie sich an der der Luft aufblasen, so ersticken diese Fische und man kann sie präparieren und Verkaufen.

    Das Ausnehmen der Fische muss mit Vorsicht behandelt werden, denn die Haut, Leber und Eierstöcke sind mit einem Nervengift getränkt und können zum Erstickungstod führen.

    Dennoch gibt es Unterschiede beider Fische und zwar ist das ihre Häufigkeit.
    Der Igelfisch ist mit ca. 20 Arten vertreten, wohingegen der Kugelfisch ca. 190 Arten zählt.

    Leben tun beide Fische in der Nähe von Korallenriffen, wo sie sich von Schalentieren ernähren.

Kommentare

3 Kommentare
  • Jonas_Kittel
    Jonas_Kittel Hallo Isabella,

    ein toller Bericht mit vielen interessanten Infos. Aber was bedeutet das jetzt für unser Umwelt und den WWF? Sind Kugel- bzw. Igel-Fische besonders bedroht, abgesehen von der Präparierung durch Fischer? Durch die Versauerung der...  mehr
    2. Juli 2013
  • isabella
    isabella Hallo Jonas,

    nein es gibt keine Ausnahme, aber es wissen leider nur die wenigstens den wirklichen Unterschied zwischen Kugel und Igelfisch.
    Der Igelfisch ist wegen dem Präparieren gefährdet, aber nicht vom aussterben bedroht....  mehr
    3. Juli 2013
  • Smilex
    Smilex Ich muss zugeben, dass ich bis jetzt bei Kugelfisch automatisch an einen Igelfisch gedacht habe .. kannte auch den Namen Igelfisch, habe aber nie darüber nachgedacht .. peinlich ^^ uppsi :P
    3. Juli 2013