Berichte

Green-class

  • Hallo Leute ich habe eine Idee . Es geht darum wie man Schulen grüner machen kann.

     

    Schreibt mir wie ihr die Idee findet ,was man verbessern kann, ob es schon so eine ähnliche Idee gibt etc. .....

     

    greenclass/greenschool

     

    Vorgaben:

     

    -Umweltfreundliches Papier

    -HA/AB über @ schicken um Papier zu sparen

    -Mülltrennung(Biomüll) 

    -Nachhaltigkeitsuntericht ,Naturschutzt,(In Bio Unterichtphasen über Themen

        einlegen)

     

     

     

     

    Ziele/Bedeutung:

     

    Mein Ziel ist es mit greenclass nach dem Prinzip gemeinsam geht mehr der Umwelt zu helfen. Durch das Papier sparen helfen wir Wäldern auf der ganzen Welt. Und nicht nur das : durch das sparen von 100 Kilogramm neuem Papier spart man 5000 Liter Wasser, 1070 kWh und 106 Kilogramm Co2. 

    Durch das fokussierte arbeiten über den Computer könnte man nochmals Papier sparen.

     

    Unter dem Aspekt Mülltrennung sollen diese Punkte aufgegriffen werden :

    -Entsorgungsbehälter für Papiermüll und gelben Müll

    -jeder Schüler soll wissen was in welchen Müll gehört.( Eventuell durch hinzufügen von Infoplakaten)

     

     Der Nachhaltigkeitsuntericht .

    Der Nachhaltigkeitsuntericht soll Themen aufgreifen :

    -Wie kann ich Zuhause und im Alltag Wasser , Energie ...sparen.

    -Der Klimawandel:   wie entsteht/entstand der Klimawandel?

                                    Was für Folgen bringt der Klimawandel mit sich ?

           Was kann man als einzelner dagegen tun?

                                    

    -Die Schüler und Schülerinnen zum nachdenken bringen.

     Was unterstütze ich mit dem Kauf einer Jeans für 9.99€ ?( Beispiel für das Konsumverhalten in der heutigen Zeit)

     Wieviel brauch ich und was ist überflüssig bzw. worauf kann ich verzichten?

     

     

     

    Die Umsetzung 

     

    -Papiersparen/ Recyceltes Papier

     

    Über die Wahl der Schüler ob sie Umweltverträgliches Papier kaufen oder nicht kann die Schule nicht entscheiden . ( Man könnte ihnen die vor- und Nachteile aufzählen) . Doch die Schule selbst kann konkret darauf achten nur Recyceltes Papier zu kaufen welches z.B.  zum Drucken von Arbeitszetteln etc. benutzt wird

     

     

    -Der (Nachhaltigkeits)Untericht 

     

    Die Bausteine des Themas können in verschiedenen Fächern untergebracht werden wie zB: Chemie,Bio,Religion und Ernährungslehre teilweise auch in Informatik ( Stromsparen am PC). Das Weitergeben von wichtigen Informationen zum Umweltschutz steht dabei im Fordergrund

     

     

     

     Wie funktioniert Green class?

     

    Mit der Unterschrift des Schulleiters , symbolisiert die Schule ihr Einverständnis.

    Nun liegt es an der Schule die Vorgaben an der Schule zu realisieren.

     

Kommentare

5 Kommentare
  • Jonpackroff
    Jonpackroff Also ich finde die Ideen gut, insbesondere die des Nachhaltigkeitsunterrichts.
    Bei uns an der Schule gibt es bereits etwas ähnliches, nämlich ein Fach "Umwelt", welches in der 8. Stufe als Differenzierungskurs gewählt werden kann....  mehr
    23. Mai 2013
  • MJ1499
    MJ1499 Hey Max,

    das ist definitiv eine coole Projektidee, die sicher auch da ansetzt, wo man den Ansatz am allerbesten platzieren kann, weil er am meisten wirkt: Bei uns jungen Leuten. Einige der Sachen finde ich persönlich super sinnvoll, andere muss man...  mehr
    24. Mai 2013
  • Chamaeleonmuetze
    Chamaeleonmuetze Ich finde auch besonders die Idee mit dem Nachhaltigkeitsunterricht sehr gut. Habe auch schon öfter mal gedacht das man sowas wirklich einführen sollte :)
    25. Mai 2013
  • Jonas_Kittel
    Jonas_Kittel Hallo Maximilian,

    deine Ideen, die du hier vorbringst sind eigentlich wirklich gut. Hast du jemanden aus deiner Klasse/ Stufe etc. der dir bei der Umsetzung zur Seite stehen kann? Ich habe einmal versucht, mit einer Gruppe von 20 Jugendlichen ein Projekt...  mehr
    28. Mai 2013