Berichte

Rette meinen Bruder

  •                                             Schluss mit dem nutzlosen Töten

                                         Die Bruderhahn Initiative Deutschland (BID)

     

    Viele essen Eier ohne das Bewusstsein, dass die Hennen, die die Eier legen auch Brüder haben.Doch was passiert mit den Brüdern?

    Die Brüder dieser Hennen werden, kurz nach dem Schlüpfen aus dem Ei, getötet. Sie finden keine Verwendung mehr, da sie den anderen Masthähnen unterlegen sind. Die Legehennen sind, auch in der ökologischen Haltung, auf eine extrem hohe Legeleistung gezüchtet.

    Nur 7% der 10 Milliarden Eier die wir Deutschen jährlich kaufen, also 2,4 Millionen, sind aus ökologischer Haltung. Allein in Deutschland wurden 2011 rund 34 Millionen Legehennen gehalten. Und dieses  "Brudermassaker" findet auch in den ökologischen Betrieben statt.

    Die BID findet dieses vorgehen unethisch und hat sich als Ziel gesetzt diesen Prozess der Tötung zu beenden. Bei ihnen werden alle Brudertiere aufgezogen deren Schwestern Legehennen sind. Das ist zwar ökonomisch gesehen wenig sinnvoll, hat aber meiner Meinung nach mehr mit Ethik zu tun, wie es die BID auch beschreibt.

    Mit dem Slogan "4 Cent für die Ethik" hat die BID die Kunden, die in Bioläden einkaufen, dazu aufgefordert, für jedes Ei 4 Cent mehr zu bezahlen. Diese 4 Cent werden für die Aufzucht der Brudertiere und die Vermarktung verwendet. Somit hat die Initiative eine Alternative zum nutzlosen Töten der Hähne gefunden.

    Ich finde die Aktion sehr gut, da dies mal wieder ein weiterer Schritt Richtung "Bewusster Essen/Ernähren" ist.

    Wer wissen möchte ob sein Bioladen in der Nähe bei dieser Aktion dabei ist, oder sich näher über dieses Thema informieren möchte der kann auf folgenden Link klicken: www.bruderhahn.de/

    Hier findet ihr einen Podcast bei dem Zwei der vier Initiatoren der BID befragt wurden:www.bruderhahn.de/wir_ergreifen.html#erzeugern

    Ich hoffe der Artikel (mein Erster übrigens) hat euch gefallen :)

    Was haltet ihr von dieser Initiative? Ich bin gespannt auf eure Antworten ;)

    Eure Chamäleonmütze

    Quellen: www.bruderhahn.de , sowie ein Flyer aus dem Bioladen um die Ecke ;)

     Bild: google Bilder

Kommentare

9 Kommentare
  • Chamaeleonmuetze
    Chamaeleonmuetze das mit dem Zerschreddern wusst ich noch gar nicht..krass :o
    @himbeere: Bei der BID ist es halt so das die Hähne aufgezogen werden und ich schätze das sie dann einfach so "vor sich hin leben" ;) Woanders werden sie getötet... kan...  mehr
    13. Mai 2013
  • Makanie
    Makanie OH. MEIN. GOTT.
    Ich glaub\' ,ich ess\' nie wieder ein Ei !!!!
    15. Mai 2013
  • lotte98
    lotte98 guter bericht und interessantes thema :) die armen tiere... ich werd gleich mal schaun ob unser hof dabei ist!
    26. Mai 2013
  • Chamaeleonmuetze
    Chamaeleonmuetze Danke :) Jaaa unbedingt :))
    28. Mai 2013