Berichte

Baumpflanzaktion

  • Ich gehe durch den Wald, überall sind Bäume. Moment, überall? NEIN!!!
    Das soll sich jetzt ändern. Im Siebengebirge gibt es viele Gründe, wieso an manchen Stellen, wo einmal Bäume waren, keine mehr stehen. Entweder ein Sturm, wie der Kyrill hat sie umgefegt oder sie wurden z.B. von Borkenkäfern befallen.
    Deswegen wollen wir im Herbst mit euch eine Pflanzaktion dort machen.

    Wir werden einen ganzen Tag lang Bäume pflanzen. Jeder kann mitmachen, nur zwei Dinge solltet ihr auf jeden Fall mitbringen: Spaß und ihr solltet kein Problem mit dreckigen Klamotten und Händen haben.
    Florian Haufler (25), einer der jüngsten Förster Deutschlands, ist bereit uns dafür eine oder sogar mehrere Flächen bereitzustellen und auch die Baumarten für uns herauszusuchen und zu besorgen. Wir haben leider jetzt noch keine genauen Angaben, wie viele das sein werden, auch den Termin werden wir in den nächsten Wochen noch zusammen festlegen.

    Wie das mit der  Versorgung der tüchtigen "Arbeiter" aussieht werden wir in nächster Zeit noch überlegen.
    "Da z.B. die Fichte oder die Kiefer ursprünglich nicht in unserer Gegend beheimatet, sondern im Mittelalter "eingewandert" sind, müssen wir vom Forstamt, dafür sorgen, dass die Zahl der Nadelwälder sinkt. Deswegen werden wir nun anfangen Laubbäume zu pflanzen, wie z.B. die Buche. In Zukunft werden wir deswegen eher Misch- und Laubwälder hier haben.", sagt Florian Haufler.

    "Die Bäume werden immer unterschiedlich gepflanzt, dass wird natürlich auch noch erklärt, vor Ort. Normalerweise pflanzt man die Bäume im Abstand von drei Metern. Jedoch wollen wir sie natürlich nicht in irgendeiner Weise symmetrisch anordnen. Nein! Jemand der Bäume im Wald pflanzt, misst nur durch Schritte ab, wie viele Meter ungefähr zwischen den Bäumen liegen. Das eine Stück, wo wir höchstwahrscheinlich draufpflanzen werden ist ein wenig abschüssig, aber sehr gut für dieses Projekt geeignet. Ich hoffe, dass so viele Leute wie möglich mitmachen und freue mich schon darauf mit euch gemeinsam etwas zu schaffen!"
    Die Leute, die sich interessieren, an dieser Pflanzaktion im Siebengebirge/ Ittenbach, Königswinter, NRW mitzumachen, sollten sich bei icelandhorse98 (Carmen) oder Janine (Aktionsteamer) melden.

     

Kommentare

22 Kommentare
  • Janine
    Janine @Ronja96:

    Die Aktion muss "leider" im September bzw. Oktober stattfinden, da sich die Buchen in diesen Monaten am besten einpflanzen lassen. Sie haben noch genügend Zeit ordentlich anzuwurzeln bevor es zu kalt wird und können sich au...  mehr
    7. Mai 2013
  • Ronja96
    Ronja96 Hmmm. Ja, dass versteh ich. Ich würde wirklich gerne kommen. Naja, ich lass mich mal überraschen, wann die Aktion stattfindet
    7. Mai 2013
  • Foster
    Foster echt gute idee!
    10. August 2013
  • Foster
    Foster wäre gern dabei ;)
    10. August 2013