Berichte

Ein Jahr Mitglied - Ein Jahr voller Natur

  • Hallo Liebe WWF Jugend Community,

    dieser Bericht ist mal ein etwas anderer...

    Ich bin nun seit ungefähr 1 Jahr bei der WWF Jugend angemeldet und somit auch fast schon seit einem Jahr WWF Jugend MItglied...in diesem Jahr ist mir so einiges an dieser Community aufgefallen und das Jahr hat mich in sachen Naturschutz auch geprägt.

    Ich wollte euch einfach mal meine Gedanken hier lassen...

    Es gab Zeiten in dennen ich total Motiviert war und bis zu 80 Gruppenaktivitäten hatte. Es gab aber auch Zeiten in dennen ich einfach genug von der Community hatte weil ich entäuscht war oder anderes. Das hatt auch stückweit damit zutun das ich eine Rechtschreibschwäche habe, wer öfters meine Berichte ließt dem sind vielleicht schonmal Rechtschreibfehler in meinen Texten aufgefallen..und trotzdem schreibe ich gerne und viele Berichte und ihr könnt euch vielleicht vorstellen dass wenn man dann wegen seiner schlechten Rechtschreibung angemault wird ist nicht schön...( ich hoffe dass sich meine Rechtschreibung auch wieder gebessert hat).

    Oft hatte ich tolle Ideen aber nicht alle konnte ich umsetzten weil es an Zeit, Motivation oder anderes gefehlt hatte. Auch konnte ich ein paar Ideen wie z.B. die JahreszeitenBilder-Aktion umsetzten und über die freue ich mich echt da es doch so gut funktioniert.

    Ich hab gemerkt dass es bestimmte MItglieder gibt die man immer wieder sieht sei es bei den Berichten oder in Gruppen. Auch habe ich bemerkt dass die Ansprechpartner und Moderatoren immer für die Community da sind und einem immer gerne bei Fragen helfen. Und ich habe bemerkt das man hier echt Freundschaften schließen kann.

    Man kann hier in der WWF Jugend Community echt viel für den Naturschutz erreichen, jedoch alleine geht dass nicht, in einer Community arbeitet man zusammen und nur zusammen kann man etwas großes erreichen.

    Was ich rückblickend in diesem (fast) ganzen Jahr geleistet habe ... also ich hab die Rettet die Tiger Seite auf Facebook erstellet (67 Likes). Ich habe die JahreszeitenBilder ins Leben gerufen um unserre Community noch bunter zu machen. Ich habe viele Berichte Geschrieben und in den Gruppen mit disskutiert. Einmal bei dem Buzzer-Tag gewonnen. Bin Ideenstürmer...aber das wars auch glaub ich schon ...ja und halt die 3 Euro im Monat gespendet.

    Ich hätte nie gedacht das die WWF Jugend mal so wichtig für mich werden würde...die Natur und die Tiere waren mir schon immer wichtig und das war auch der Grund wiso ich mich hier angemeldet habe. Ich wollte mehr machen als die Natur und die Tiere einfach zu mögen ich wollte beiden helfen. Und ich hoffe das konnte ich auch Stückweit, wenn auch nur ein klein wenig...

    Ich hoffe jemand hat sich die mühe gemacht alles durch zulesen!

    (Hab grade nochmal nachgeschaut am 13.02.12 hab ich mich angemeldet und irgendwann im März dann WWF Mitglied geworden)

    Und denkt an die JahreszeitenBilder (Einsendeschluss: 22. Februar/ BIlder an: JahresZeitenBilder@gmx.de).

    Liebe Grüße

    FranziNatur

Kommentare

7 Kommentare
  • midori
    midori Wow! Sowas zu lesen ist einfach immer wieder das größte und schönste Lob überhaupt. Dass ihr euch hier wohlfühlt ist das allerwichtigste! Und das sieht man ja daran, dass eben immer wieder die gleichen Namen und Gesichter auftauc...  mehr
    11. Februar 2013
  • Marcel
    Marcel Liebe Franzi, dieser Bericht ist in meinen Augen ein absolutes Highlight! Danke, dass Du Deine Gedanken mit uns teilst. Was mich besonders berührt hat ist Deine Aussage, dass man nur gemeinsam etwas erreicht. Genau das war unser Gedanke, als wir vor ...  mehr
    11. Februar 2013
  • Jayfeather
    Jayfeather echt schöner bericht! (vor allem mit meinem gitarre spielenden bruder im hintergrund :D)
    ich habe gerade mal auf mein eintrittsdatum geguckt und habe gemerkt, dass ich jetzt auch schon ungefähr eineinhalb jahre hier bin. das hätte ich gar ...  mehr
    11. Februar 2013
  • Anne95
    Anne95 Schöner Bericht! Ich finde es total toll, dass du so aktiv bist (auch wenn du denkst, es ist nicht viel was du tust, das ist es nämlich doch)! Mir gehts fast so wie dir, bin auch seit einem Jahr hier und könnte es mir nicht mehr vorstellen,...  mehr
    12. Februar 2013