Berichte

Die Gewissensfrage.

  •  Die Gewissensfrage

    Folgende Situation: Heute im Französischunterricht schauten wir uns zu Beginn einen Werbespot eines Kreuzfahrtunternehmens an. Daraufhin sprachen wir über die Umweltverschmutzung von Kreuzfahrtschiffen. Natürlich sind Kreuzfahren sehr schädlich für die Umwelt, aber dennoch versuchen die Redereien die Umweltverschmutzung durch Geräte, wie Wasserfilter, Recyclinganlagen und Solaranlagen einzudämmen. 

    Soviel dazu. 

    Trotzdem: Wie viel Umweltverschmutzung ist für jeden Einzelen verantwortbar?

    Sollte man auf das Auto Fahren verzichten, weil es der Umwelt schadet?

    Oder muss man das Ski und Snowboardfahren sein lassen, weil es negative Folgen für die Umwelt hat?

    Kann man umweltbewusst leben, obwohl man nicht auf Fleisch verzichten kann?

    Ich denke, jeder von uns weiß, dass viele Tätigkeiten der Umwelt schaden, und trotzdem tun wir sie. Doch wo liegt die Grenze? Ab wann kann man sich nicht mehr als "umweltbewusster Mensch" bezeichen? Weil es mir sehr schwierig fiel, eine passende Antwort auf diese Fragen zu finden, würde ich gerne eure Position dazu hören.

    PS.: Wenn ihr einfach so eine Kreuzfahrt gewinnen würdet, würdet ihr mitfahren?

    Quelle Bild: http://www.urlaub-net.de/blog/kreuzfahrten-immer-mehr-im-trend/

Kommentare

5 Kommentare
  • anni95
    anni95 Das ist eine echt interessante Frage, über die man immer wieder stolpert.
    Möchte man sein Handy aufgeben, weil es Strom braucht?
    Will man Schafe für Wolle ziehen, damit man sich seine Kleidung selber weben kann, weil die Kleiderproduktion ...  mehr
    23. Januar 2013
  • Sandsturm
    Sandsturm Ja, das ist die Gewissensfrage der Umweltbewussten.
    Ich denke, jeder sollte so viel tun / nicht tun wie er kann.
    Ich liebe es z.B. in andere Länder zu reisen. Dafür kann ich jedoch nicht immer mit der Bahn fahren. Dann muss es halt das Flugzeug sein.
    23. Januar 2013
  • Puma
    Puma Ich bin ehrlcih,ich weiß nicht,ob ich die Kreuzfahrt antreten würde.Aber eigentlich mag ich so Mainstream-Urlaub nicht so gerne.Aber deine Gewissensfrage hab ich auch ständig.Vor allem,wenns ums Motorradfahren und ums Fleischessen geht...(...  mehr
    20. März 2013
  • Leoniie
    Leoniie Ich finde man sollte nur mit dem Massentourismus in Nordafrika (Ägypten, Tunesien etc.) aufhören. Man "klaut" den Einwohnern ja schließlich das Wasser, wenn man unbedingt einen Pool vorm Strand haben muss. Eigentlich sind Kreuzfa...  mehr
    24. März 2013