Berichte

Tipp der Woche! - Sonderausstellung im Naturkundemuseum

  • Kaum ein Tier übt so eine große Faszination auf den Menschen aus wie Wale. Sie beeindrucken nicht nur mit ihrer immensen Größe, sondern auch mit ihrer Intelligenz, Anmut und ihren scheinbar geheimnisvollen Rufen.

    Im Naturkundemuseum Münster gibt es jetzt eine Sonderausstellung rund um die massigen Meeressäuger – eindeutig einen Tipp der Woche wert, wie wir von der WWF Jugend Redaktion finden.

    Die Ausstellung trägt den Namen „Wale – Riesen der Meere“. Mithilfe von Videos, Modellen, Skeletten, Ausstellungsstücken, Bildern und vielen interaktiven Info-Tafeln werden die Besucher rundum informiert: Von Entstehung über Anatomie bis hin zu Lebensweise und Bedrohung – hier bleibt keine Frage unbeantwortet.

    In einem separaten Raum schweben Walmodelle in der Luft, ihr Singen ertönt über Lautsprecher. Bläuliches Licht und an die Wand projizierte Videos verschaffen den Eindruck, man wäre selbst unter Wasser.

    Wusstest Du zum Beispiel…

    … dass man versteinerte Urwalfossilien an so abwegigen Orten wie der ägyptischen Wüste finden kann?
    …dass Wale von Paarhufern abstammen und deshalb eng verwandt mit Nilpferden, Kamelen und Hirschen sind?

    Ein Video erklärt kindgerecht aber informativ die Lebensweise der Buckelwale.

    …dass Bartenwale von Seepocken gerne als kostenlose Busse benutzt werden? (Ohne Witz, sie setzen sich auf den Walen unter anderem deswegen fest, um bequem und schnell die Ozeane durchqueren zu können.)

    Besonders beeindruckend fand ich dieses Modell eines Blauwalherzens. Franzi hätte bequem zur Aorta hineinkrabbeln und sich hinein setzen können.

    …dass Wale und Delfine nur in Grüntönen sehen?
    …dass jeder Große Tümmler einen eigenen Namen hat, der aus einem individuellen Pfiff besteht?

    Embryonen verschiedener Walarten

    Das alles und viel mehr erfährt man bei dieser spannenden Ausstellung. Über Eintrittspreise und Anfahrt könnt ihr euch wahrscheinlich am besten auf der Homepage informieren.

    Und hier noch ein paar Impressionen:


     

Kommentare

4 Kommentare
  • Rhino
    Rhino Wirklich empfehlenswert! Hab die Ausstellung auch schon besucht! :)
    18. Januar 2013
  • Marcel
    Marcel Genial! Vielen Dank für diesen tollen Tipp, Carina!
    18. Januar 2013
  • Janine
    Janine Wale haben Namen..... das ist ja der Wahnsinn! :D
    Das Herz ist wirklich gigantisch! Münster - ich komme :o)
    Danke Carina!!!
    18. Januar 2013
  • LSternus
    LSternus Das sieht ja genial aus. Das muss ich mir ansehen! :)
    18. Januar 2013