Berichte

So ist das also...

  • Elefanten sind die größten Landlebewesen. Ihr Rüssel wiegt bis zu 200 Kilogramm. Ein Hieb würde ausreichen, um Angreifer förmlich hinwegzufegen. Wie kommt es dann, dass sie diesen nicht als Waffe einsetzten?
    Und warum fallen schlafende Vögel nicht vom Baum?
    Und warum bleibt ausgerechnet der gemeine Stich eine gefährlichen Tsetsefliege unbemerkt?
    Auf all diese Fragen gibt es Antworten.
    Und die möchte ich euch nicht vorenthalten:

    Warum also kämpfen Elefanten nicht mit dem Rüssel?
    Der Elefantenrüssel kann bis zu drei Meter lang und 200 Kilo schwer werden. Und die Rüsselmuskeln sind ungeheuer stark. Doch im Kampf setzen die Tiere auf ihre gefährlichen Stoßzähne. Denn ernsthafte Verletzungen am Rüssel würden den sicheren Tod bedeuten. Schließlich braucht der Elefant sein Werkzeug zum Fressen und Trinken.

    Warum fallen schlafende Vögel nicht vom Baum?

    Das liegt ganz einfach daran, dass ihre Zehen eine automatische Klammer haben die zuschnappt, sobald sich das Vögelchen niedersetzt und auf einem Ast festhält. Und bei all dem muss auch keine große Kraft aufgewendet werden.

    Warum spürt man nichts, wenn die Tsetsefliege zusticht?
    Anders als bei anderen Moskitos, oder Flöhen, spürt man den Stich dieser tropischen Stechmücke, die den Erreger der gefährlichen Schlafkrankheit übertragen kann, nicht. Denn sie ist so hinterlistig, die entsprechende Hautstelle zu betäuben, bevor sie sich ihre Ration Blut abzapft.

     

     

    BILDER:
    Vogel:http://img.wallpaperstock.net:81/vogel-auf-einem-ast-wallpapers_644_1280x1024.jpg
    Mücke: http://www.uni-duesseldorf.de/HHU/RS/Meldungen_Bilder/Pressestelle/20071109_TseTsefliege.jpg
     

Kommentare

5 Kommentare
  • Kathinki
    Kathinki Toller Berricht!
    Haben Elefanten eigentlich Feinde(außer dem Menschen)?
    18. Dezember 2012
  • IndianSummer
    IndianSummer Sehr interessanter Bericht ;)
    19. Dezember 2012
  • Cosima
    Cosima Interessante Fragen und danke für die Antworten.
    So etwas fände ich gut, wenn es dies öfter geben würde :)
    Kleine Sachen, die man sich auch schnell und gut merken kann.
    22. Dezember 2012
  • Zerschmetterling
    Zerschmetterling @Cosima: Dann nehme ich das mal als Anregung..... :)
    22. Dezember 2012