Berichte

Zieh dich nicht warm an!

  • WEITERSAGEN: Am 08. November startet die Expedition! Dann wird sich nicht nur diese Internetseite stark verändern, sondern auch der Alltag von Janine, Oliver und Silke! Ab dann zählt jede Unterstützung für die Gorillas. Das Team hat sich hierfür eine Email-Aktion ausgedacht. Mach mit! Infos unter: www.wwf-jugend.de/durchstarten/

    Während die Emailaktion anläuft, bereiten sich die drei auf ihr großes Abenteuer vor. Eine Expedition in das dunkle, grüne Herz Afrikas! Wann wird man schon WWF Jugend Regenwaldbotschafter? Seit ihrer Nominierung bereiten sich Janine, Silke und Oliver natürlich auf das vielleicht größte Abenteuer Ihres Lebens vor. Facts über Afrika lesen, Ausdauer trainieren, Rucksacklisten schreiben... Rucksack? Moment mal! Was soll da überhaupt alles rein?

    Ab ins Outdoor-Schlaraffenland: Am Freitag war das ganze Expeditionsteam in der Kölner Globetrotter-Filiale zu Besuch. Globetrotter unterstützt die WWF Jugend Expedition und ist unser offizieller Ausrüstungsberater. Zuerst führte uns Eric Thomas, der Qualitätsmanager, durch sein Reich: Auf sieben Etagen (!) bietet der Globetrottershop in Köln auf insgesamt 70.000 Quadratmetern alles an, was man in der Wildnis so gebrauchen kann.

    alt

    Hier gibt es sogar eine Kältekammer, die Silke, Janine und Oliver natürlich unbedingt ausprobieren mussten - auch wenn Kälte in Dzanga-Sangha eher weniger das Problem ist. Vielmehr braucht man da eine Schutzschicht gegen Feuchtigkeit und Dornen, Hitze, Insekten und Schlamm.

    altWas braucht man eigentlich im Regenwald? Dementsprechend lang war die Ausrüstungsliste. Aber wer die Wahl hat... Jede Abteilung hatte eigene Bekleidungs- und Ausrüstungsspezialisten, die uns mit Rat bei der Wahl der richtigen Ausrüstung zur Seite standen. Schon bei den Schuhen waren wir beeindruckt von der Vielzahl der Modelle und Farben.

    'Nett und adrett' in den Dschungel? Hosen, Hemden und Kopfbedeckung müssen natürlich im extremen Klima ihre Funktionen erfüllen - aber modisch und farblich passend sollten sie auch sein. Man begegnet ja nicht jedem Tag einem Gorilla und will da natürlich nicht irgendwie aufkreuzen. Und dann schauen ja auch noch sooo viele Menschen in Deutschland jeden Tag zu...

    Nach zwei Stunden hatte dann jeder seine passenden Klamotten gefunden. Uns war klar: Wenn wir in dem Tempo weitermachen würden, müssten wir in der Filiale bereits die erste Nacht im Zelt übernachten. Schneller ging es zum Glück bei Schlafsack, Isomatte, Stirnlampe - da ist dann der Modefaktor doch nicht mehr so entscheidend. Einmal Einkaufsrausch pur: "Hat total Spaß gemacht", grinst Janine.

    altUnd das hat Janine besonders beeindruckt: das extrem schnell trocknende Handtuch aus spezieller Funktionsfaser. "Das braucht man im Regenwald, weil normale Stoffe dort schlecht trocknen und irgendwann muffig werden. Fühlt sich irgendwie komisch an - wie so ein Putztuch aus Leder..." Immer wieder gab's tolle Tipps für die richtige Ausrüstung. Wir haben alle einen Vorgeschmack auf das bevorstehende Abenteuer bekommen. Vielen Dank nochmal an Eric und die anderen kompetenten und freundlichen Berater von Globetrotter - wir denken an Euch in Afrika!

    Du bist auch schon im Dschungelfieber? Verpass nicht die Gelegenheit, den drei Mut und Wünsche für die Reise mitzugeben. Janine, Oliverund Silke freuen sich über deinen Eintrag in ihrem Gästebuch.

    WEITERSAGEN: Mach mit bei der Email-Aktion der Unterstützergruppe Dzanga-Sangha! Erzähl deinen Freunden von der Expedition! Infos unter www.wwf-jugend.de/durchstarten/

Kommentare

11 Kommentare
  • Pusteblume
    Pusteblume Ich fand das voting voll spannend und jetzt geht es bald richtig los mit der Expedition! Ich wünsch euch ganz viel Power und Glück in Afrika - ist bestimmt nicht easy da.... Aber die Gorillas brauchen unsre HILFE! hoffentlich verfolgen ganz viele leute im...  mehr
    23. Oktober 2009
  • Janine
    Janine Ja, die Expedition rückt nun wirklich in greifbare Nähe und ich bin schon richtig aufgeregt! Der Tag im Globetrotter hat großen Spaß gemacht. Das Geschäft ist unglaublich riesig und bietet gewaltig viel Auswahl! Aber trotz der großen Mengen an Ausrüstung ...  mehr
    23. Oktober 2009
  • OliverB
    OliverB Der Einkleidungstermin bei Globetrotter hat wirklich Spaß gemacht. Die wenigen Sachen die mit auf die Expedition kommen liegen also nun bereit. Immer wieder schweift mein Blick zum Rucksack, und ich kann es kaum erwarten ihn mir auf den Rücken zu schnalle...  mehr
    23. Oktober 2009
  • SilkeH
    SilkeH Meine Tasche liegt auch schon bereit und wartet darauf gepackt zu werden. Gar nicht mal so eine leichte Aufgabe, denn ich war noch nie im Regenwald. Ich weiß wirklich überhaupt nicht so recht, was mich dort erwartet. Gut, dass wir einen groben Fahrplan fü...  mehr
    26. Oktober 2009