Berichte

Kreatives Recycling

  • Welt retten, Geld sparen, Style haben. So heißt der Untertitel eines neuen Buches von Henriette Thompson, dass diese Woche im Buchhandel erschienen ist. Die Autorin ist der Meinung, um Wiederverwender und Umgestalter zu werden braucht man nicht viel außer gesunden Menschenverstand, bisschen Planung und ein Auge für unnütze Dinge, die umgestaltet werden wollen.

    Das Umfunktionieren und Recyclen wird gern als neuen Trend im modernen Design gesehen. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass in Kunst und Architektur dieses Konzept bereits seit den 20er Jahren trend war. Was mit Marcel Duchamp und Ron Arod mit Umwidmer Release hatte, ging in den 90ern über in Rethink von Tom Dixon.

    Nach Ende der Wegwerfgesellschaft zu Beginn 2000, lassen sich mittlerweile viele Probleme durch umfunktionieren und zweckentfremden lösen. Erst recht in unserer Zeit des wachsenden Umweltbewusstseins.

    So gibt die Autorin nicht nur kluge Tipps um Material zu sparen, flecken zu entfernen, sondern auch schöne Anregungen aus alten Dingen praktische Gegenstände zu bauen - mit Designgarantie.

    Nett zum lesen und nett zum anschauen: Mach neu aus alt.

Kommentare

5 Kommentare
  • MarieCherie
    MarieCherie cool, werds mir mal anschauen..
    16. Oktober 2009
  • anni95
    anni95 must- have! :D
    16. Oktober 2009
  • Fredi
    Fredi klar, so schnell wie möglich besorgen...
    17. Oktober 2009
  • Sarah92
    Sarah92 Ich finde das ist eine super Idee.
    Ich selber bin schon seit Jahren dabei meine Klamotten zu recyceln.
    Ich nähe sie um, mache Buchmappen daraus, Federmappen oder nehme die Stoffe um Körnerkissen zu nähen.
    Aber ich finde es sehr interessant zu erfahren, w...  mehr
    20. Oktober 2009