Berichte

Neues vom Stellenmarkt im Bereich Umwelt und Naturschutz

  • Und wieder kommt neues vom Stellenmarkt im Umwelt und Naturschutzbereich, sowie diesmal auch die Information zu einem „sozialen Extra“.

    Leiter/in für den Infoservice und Onlineredakteur/in gesucht! - Berlin

    Gesucht wird für die Abteilung Marketing für den Hauptsitz in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen qualifizierten: Leiter (m/w) Infoservice

    Außerdem noch

    für die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Politik in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n qualifizierte/n Online Redakteur/in. Zu dessen/deren Aufgaben würde z.B. gehören:  Berichte verfassen, Mitarbeit bei den Onlineangeboten des WWF, Formulierung online gerechter Schlagzeilen und Teaser… und weitere Aufgaben - Mehr Informationen findest du hier und hier

     

    Praktikant für Online-Redaktion gesucht! – Berlin

    Gesucht werden  Praktikant/innen für die Unterstützung des Redaktionsteams.

    Die Aufgabengebiete wären: Erstellung verschiedener journalistischer Beiträge; Erarbeitung Marketing-Strategien; Ausbau unseres Netzwerks - Mehr Informationen gibt es hier

     

    Bundesfreiwilligendienst: Ornithologische Arbeiten im Naturschutzgebiet / Naturschutzwart auf dem Krummsteert – Fehmarn

    Das NSG Krummsteert-Sulsdorfer Wiek ist nach dem Wasservogelreservat Wallnau das zweitgrößte NSG auf Fehmarn. Es befindet sich an der Südwestspitze der Insel südlich des Flügger Leuchtturms und liegt etwa 3 km Luftlinie vom Wasservogelreservat Wallnau entfernt. Fehmarnsundbrücke.

    Zu den Aufgaben gehören: Wöchentliche Vogelzählungen, Brutvogelkartierungen, botanische Erfassungsarbeiten, Wetterbeobachtungen, Auswertung und Darstellung der Ergebnisse. Biotoppflege, kleinere Reparaturarbeiten. Schutzwarttätigkeiten.

    Mehr Informationen gibt es hier

     

    Praktikant/in im BUND/BUNDjugend-Projekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung an Ganztagsschulen" sowie „Umweltbildung an der offenen Ganztagsschule“ – Soest/Westfalen

    Im Rahmen der Projekte „Bildung für nachhaltige Entwicklung an Ganztagsschulen“ sowie „Umweltbildung mit dem BUND“ wird ab Oktober 2012 oder später für die Landesgeschäftsstelle in Soest/Westfalen eine/einen Praktikant/in gesucht.

    Tätigkeiten: Projektentwicklung – und Koordination; Organisation von MultiplikatorInnen-Fortbildungen inkl. Teilnahme; Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Werbung; Betreuung der Homepage; Allgemeine Aufgaben in der Landesgeschäftsstelle der BUNDjugend NRW

    Mehr Informationen gibt es hier

     

     

    Praktikum im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

    Für das Jahr 2013 werden PraktikantInnen, die mit Engagement und Lust ihr Studium gegen eine Tätigkeit in einem Nationalpark tauschen wollen gesucht.

    Aktives Arbeiten in der Umweltbildung  und verschiedene Aufgaben gehören zu dem Praktikum wie z.B. der Vorbereitung, Ausführung oder auch Neuerfindung von Projekttagen für Schulklassen, dem Ausbau von Naturerfahrungswanderungen für Erwachsene und Kinder, der Konzeption, Organisation und Durchführung eines Nationalparkcamps für Kinder, der Unterstützung der Junior-Ranger und die Umsetzung eigener Ideen. - Mehr Infos

     

    3 Stellen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

    Die möglichen Stellen sind im Nationalparkhaus Baltrum, „Gezeitenhaus“ zu arbeiten und dort die Gäste über Nationalpark, Biosphärenreservat und Weltnaturerbe Wattenmeer zu informieren; oder in der Seehundstation Nationalpark-Haus Norden-Norddeich, wo dann zu den Aufgaben das betreuen und informieren von Besuchern und allgemein in der Informations- und Bildungsarbeit oder  auf dem Nationalpark-Feuerschiff Borkumriff, auf welchem der Praktikant dann für 3 Monate leben würde.  Die auszuübenden Tätigkeiten liegen speziell in den Bereichen Empfang, Shop und Veranstaltungen bzw. Führungen (an Bord des Nationalpark-Schiffes sowie naturkundliche Exkursionen). Insbesondere besteht die Möglichkeit, eigene Interessen und Fähigkeiten in Form von Projektarbeit einzubringen, sei es im Ausstellungsbereich oder bei unseren Veranstaltungen. - Mehr Informationen gibt es hier

     

    Und nun kommt das Soziales Extra :)

    Soziales Engagement im Ausland! – Uganda

    Katosi Women Developement Trust (KWDT) ist eine NGO mit dem Ziel der Verbesserung des allgemeinen Lebensstandards der Bevölkerung in armen ländlichen Gemeinden im Mukono Bezirk am Viktoria See. Aus einer Gruppe von Fischerinnen heraus entwickelte sich ein Netzwerk von derzeit 16 aktiven Frauengruppen, die gleichberechtigt Ressourcen, Wissen und Fähigkeiten teilen, um so ihren Alltag und den ihrer Gemeinden zu verbessern. Katosis Aufgabe ist die soziale, ökonomische und politische Stärkung dieser Frauen.

    Der / die Freiwillige wird in diesem Projekt die einzelnen Frauengruppe nacheinander für jeweils einen Monat aufsuchen und die dortigen Bestände an Ressourcen (z.B. Vieh) sowie deren Besitzverhältnisse erfassen und mit den Daten von Katosi abgleichen. Er/ sie wird außerdem an den Treffen der jeweiligen Gruppen teilnehmen und deren Arbeitsweise und Struktur analysieren und dokumentieren um schließlich gemeinsam mit Katosi für jede Gruppe einen Entwicklungsplan zu erstellen. - mehr Informationen gibt es hier.

     

     

Kommentare

3 Kommentare
  • LSternus
    LSternus Gibt es im Bereich Umweltschutz auch Stellen für Chemielaboranten? Ich hab bis zur Jobsuche noch ein paar Jahre Zeit, aber wissen würde ich das schon gerne.
    9. September 2012
  • MaRyLoU
    MaRyLoU Bis jetzt ist mir da noch nichts über den Weg gelaufen , sollte dies passieren, werde ich dir Bescheid geben ;)
    9. September 2012
  • NinaLuthien
    NinaLuthien Danke für die schönen Infos^^
    11. September 2012