Berichte

WWF Recycling Papier an meiner Schule

  •  Hallo,

    ich heiße Mona und bin 15 Jahre alt.

    Ich gehe auf die Realschule in Plön (SH), die -wahrscheinlich wie jede Schule- jeden Tag sehr viel Papier verbraucht. Heute beispielsweise:

    1. Stunde -> Erdkunde. Jeder bekam ein Text über Fischzucht im Meer (Jeder 1DinA 4 Blatt, also 30 Blätter.

    2. Stunde -> Biologie. Jeder bekam wieder einen Text über die Entstehung von Leben (Jeder 2 DinA 4 Blätter, also 60 Blätter.

    3. Stunde -> Englisch. Vokabeltest. Jeder schreibt auf ein ganzes Blatt 10 Vokabeln (1 DinA 4 Blatt, also 30 Blätter).

    4. Stunde -> Mathe. Übungen für die anstehende Arbeit (1 DinA4 AB zum "aufwärmen", 1 AB zum Üben und 1 AB für zu Hause, also insgesamt 90 Blätter).

    5. Stunde -> Deutsch. Jeder eine Karikatur von einer halben Seite (1/2 DinA4 für jeden, also 15 Blätter).

     

    Das macht insgesamt ca. 325 Bläter an EINEM Tag für EINE Klasse. 

    Bei ca. 30 Klassen macht das ein geschätzter Tagesverbrauch von

    etwa 9750 Blättern. Eine unglaubliche Menge an Papier, das am Ende des Schuljahres, wie die meisten Papiere, eh im Müll landet.

    Meine Idee -> An meiner Schule das WWF Recycling Papier einzuführen. Aus 100% recyling Papier. Meiner Meinung nach wäre das ein großer Schritt, die Welt ein bisschen umweltfreundlicher zu gestalten. 

     

    Einen schönen Tag euch noch.

    Mona

Kommentare

13 Kommentare
  • Lucinda
    Lucinda Ds ist eine super Idee! Das werde ich bei meinem Rektor auch mal ansprechen! :D
    28. August 2012
  • Rennmaus97
    Rennmaus97 echt gute idee (:
    1. September 2012
  • lukas1994
    lukas1994 Hi echt hammer gute Idee das könnt ich an meiner Schule auch mal Vorschlagen
    16. September 2012
  • Juliaaa
    Juliaaa Naja,bezahlen jetzt schon 10? Kopiergeld...Bei recyceltem Papier gäbe es bestimmt von vielen Seiten her Einspruch :-(
    16. Dezember 2012