Berichte

Wolfsspuren in Oberhausen!!

  • Heute, am 7. Juli 2012 haben Charlotte (Wintersommer) und ich den Wolf nach Oberhausen geholt. Vom Bahnhof aus ging es in die Straßen der Innenstadt, wo nach und nach immer mehr Pfoten aufgetaucht sind...

    Viele Leute sind stehen geblieben um die Pfoten zu bewundern. Einige haben uns auch direkt angesprochen und waren richtig begeistert von der Aktion. Eine Frau hat uns sogar gebeten, vor den Eingang ihres Geschäfts Pfoten zu sprühen. ;-) Ich hätte nicht gedacht, dass es in Oberhausen so viele Wolfsfreunde gibt!

    Zwischendurch sah es allerdings so aus, als sollte unsere Aktion scheitern aufgrund des Wetters. Aber nach einigen wenigen Tropfen war es zum Glück wieder sonnig und schön, sodass wir weitermachen konnten.

    Leider hat unsere Sprühkreide nicht so lange gereicht, nachdem wir einmal die Marktstraße und die Elsässer Straße rauf und runter gelaufen sind, war sie auch schon leer. Schade, sonst hätten wir noch mehr Pfötchen hinterlassen...

    Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir waren immer wieder erfreut über das Lob der Passanten. Ich war echt stolz auf uns und auf die WWF Jugend. :-)

    Für Charlotte war es die allererste WWF Jugend - Aktion - schon mal ein voller Erfolg!

    Also lieber Wolf: Willkommen in Oberhausen!!!

Kommentare

9 Kommentare
  • midori
    midori Echt klasse, dass ihr zu zweit losgestiefelt seid! Und eure Spuren sehen echt super schön aus! Ich bin begeistert :o) Vielen Dank für euer Engagment! ;o)
    8. Juli 2012
  • Anne95
    Anne95 Danke für das viele Lob!! :-)
    8. Juli 2012
  • Meelyn
    Meelyn Ja auch ich finde es klasse was ihr da gemacht habt und dann direkt Aufklärungsarbeit. Super!
    8. Juli 2012
  • Rosa.Charlotte
    Rosa.Charlotte echt super aktion :) das möcht cih auch mal machen !
    30. Juli 2012