Berichte

Nationaler Vegitag in der Schweiz

  • Habe gerade erfahren, dass heute in der Schweiz ein nationaler Vegitag durch den WWF veranstaltet wurde. Alle waren aufgerufen, heute Mittag, für den Umweltschutz etwas vegetarisches zu essen. Rund 40.000 Personen und 430 Institutionen haben teilgenommen!!

    "Ein Drittel der individuell verursachten Umweltbelastung geht auf das Konto der Ernährung. Der Fleischkonsum hat daran einen grossen Anteil: Wer nur drei statt wie heute üblich neun Mal pro Woche Fleisch isst, reduziert seine Umweltbelastung im Bereich Ernährung um 20 Prozent." heißt es auf der Seite des WWF Schweiz.

    Ich finde diese Aktion super! Ich hoffe in Deutschland wird irgendwann auch noch so ein nationaler Vegitag veranstaltet! Vielleicht schmeckt's einigen ja doch besser als sie denken :-)

Kommentare

6 Kommentare
  • Fredi
    Fredi bei uns in der mensa kann man auch vegetarisches essen kaufen.
    ich hoffe mal, dass das bald viele schulen anbieten...
    15. September 2009
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin das fänd ich acuh ne super Idee... irgendwo hab ich gelesen, dass der Donnerstag nen Vegi tag ist und in allen Mensa´s usw. gibt es dann nur vegetarische Kost... aber ich hba mir leider nicht gmerkt, wo das war... aber find ich acuh ne super idee...
    15. September 2009
  • franzi94
    franzi94 Meine Schule hat garkeine Mensa, weil wir direkt in der Stadt sind. Aber meistens gehen wir zum Bäcker oder so, essen also auch nicht so viel Fleisch.
    Zuhause kommt\'s drauf an, was wir grade dahaben und worauf ich gerade Lust hab. Grundsätzlich finde ich...  mehr
    18. September 2009
  • eska
    eska Endlich habe ich einen Anlass, diese zwei wunderbaren Surftipps loszuwerden:

    http://veganlunchbox.blogspot.com
    --> der ist von einer US-Hausfrau, die täglich die tollen veganen Pausenbrote für ihren Sohn ...  mehr
    18. September 2009