Berichte

Meilenstein in der Community!

  • Community Manager Marcel war am 02.April 2009 der allererste User, der sich in der WWF Jugend Community anmeldete. Heute, drei Jahre später, können wir einen Meilenstein feiern!
    Vor einigen Tagen konnten wir das 6000. Mitglied begrüßen und das möchten wir euch jetzt etwas näher vorstellen!

    Marc ist 24 Jahre jung, studiert im vierten Semester Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Köln und arbeitet nebenbei bei der Postbank und zuweilen im Cafe. Und trotzdem hat er die Zeit gefunden, sich bei uns mal umzuschauen! ;o)

    Aber sag mal Marc, wie hats Dich denn hierher verschlagen? :o)

    Bis dato, muss ich ehrlich sein, war ich Anhänger der Greenpeace-Fraktion. Obwohl das natürlich nicht verwerflich ist, ganz im Gegenteil, ohne Greenpeace würden viele furchtbare DInge heute noch ihren Lauf nehmen. Aber nun zu der Frage. WWF war mir schon immer ein Begriff. Bei Facebook bin ich recht früh ein Anhänger geworden und habe sehr aufmerksam beobachtet was WWF im Stande ist zu leisten. Vor ein paar Tagen kam dann der Post das " Das Komitee der Unesco soeben verkündet hat, dass unser Projekt "Dzanga-Sangha" in Zentralafrika Weltnaturerbe wird ". Das hat mich so fasziniert und animiert, das ich mich erstmals auf der Homepage des WWF als Spender registrieren wollte. Durch Google kam mir dann WWF Jugend ins Visier und so bin ich hier gelandet. Eine kurze Erkundungstour und ich war mir sicher das ich hier richtig bin. Spenden alleine sind großartig und auf jeden Fall unverzichtbar, aber wenn man darüber hinaus gehen kann und die Möglichkeit hat selber, oder in einer Community zu versuchen die Welt ein bisschen zu verbessern, ist es genau das Richtige.

    Und trotzdem bist Du sogar WWF Jugend Mitglied und unterstützt unsere Arbeit! Wirklich klasse. Wie es scheint, interessierst Du Dich schon länger für Umweltthemen?

    Allerdings. Das habe ich wohl meiner Mutter zu verdanken. Meine Schwester und ich wurden dementsprechend aufgezogen. Nun wohne ich zwar nicht mehr zu Hause, aber ich versuche immer da wo ich, als kleiner Student ;) , helfen kann, auch zu helfen. Ob es dabei um Spendenaktionen in der Stadt geht oder um das pure Entsetzen bspw. wenn Zirkustiere 12 Stunden lang in der vollen Fußgängerzone vorgeführt werden. Aber wie wir alle wissen ist die Liste der dringend zu ändernden Dinge, oder jene die uns aus der Fassung bringen unheimlich hoch und diese abzuarbeiten bedarf es unheimlich viel Engagement.

    Das hast Du ja ganz offensichtlich mitgebracht! ;o) Wie sind denn Deine ersten Eindrücke von unserer kunterbunten Community?

    Die ganzen Aktionen, die Berichte, die Ideenstürmeridee usw. haben mich unheimlich fasziniert, so das ich direkt angefangen habe " mit-zu-kommentieren ". Ich bin noch lange nicht mit dem Studieren der ganzen Seite fertig, aber der erste Eindruck lässt sich in Schulnotenform durch ein " sehr gut " auszeichnen.

    Da freuen wir uns natürlich riesig! Denkst Du denn, wir alle gemeinsam können die Welt besser machen?

    Meine Vorstellung von der WWF Jugend ist es, als Gemeinschaft etwas in Bewegung zu setzen. Und junge Menschen sind meines Erachtens nach eine der wichtigsten Bevölkerungsgruppen Deutschlands. Wir haben die Kraft und die nötige Motivation gewissen Dingen die Stirn zu bieten und zu versuchen die Welt ein wenig zu verbessern. Und ich möchte jetzt auch ein Teil dieser Gemeinschaft sein.

    Das finden wir ganz wunderbar, denn die WWF Jugend Community lebt natürlich von aktiven, begeisterungsfähigen und fröhlichen Jugendlichen! ;o)  Was interessiert Dich denn zum Thema Umweltschutz ganz besonders?

    Auf die Frage habe ich mich gefreut. Ich selber habe meine Fokus schon immer, eher unbewusst, auf die Tierwelt gelegt. Insbesondere auf das Morden und das Ausrotten der fast verschwundenen Haiarten. Als Kind wollte meine Mutter verhindern das ich mir den " Weißen Hai " anschaue, aber dieser Film hat in mir die Faszination für diese Tiere geweckt und diese begleitet mich bis heute. Filme wie Sharkwater, die das Grauen in Bildern festhalten animieren mich zu Emotionen die selten in mir aufkommen. Ihr werdet sicher wissen von welchen Bildern ich rede :( . Der Anreiz selbst einmal auf irgendeinem Platz hier in Köln zu stehen und den Menschen klar zumachen was da draußen vorgeht, mit dem Ziel die gleichen Emotionen in diesen Menschen zu wecken wie bei mir, ist sehr groß. Aber nun bin ich wohl in der richtigen Community gelandet um diesen Wunsch mal in die Tat umzusetzen. Das ist aber nur eins der Themen die mich beschäftigen.

    Was bleibt uns da noch zu sagen? Wir sind absolut begeistert von so viel Tatendrang und Enthusiasmus. Und natürlich freuen wir uns über jedes neue Mitglied, denn gemeinsam sind wir stark und können etwas erreichen. Das habt ihr uns schon oft gezeigt und das macht uns stolz. Die WWF Jugend ist tatsächlich das Beste, was dem WWF passieren konnte! ;o)

    In diesem Sinne wünschen wir unserem 6000. Mitglied viel Freude in unserer Gemeinschaft und ganz tolle Erlebnisse und Eindrücke bei all unseren Aktionen! ;o) Marc hat das Schlusswort ...

    Zusammengefasst freue ich mich sehr hier zu sein und bin sehr gespannt auf das was kommen wird.

    *******
    © David Biene / WWF
    © Marc Schilling
     

Kommentare

17 Kommentare
  • Wonneknubbel
    Wonneknubbel Hi Marc, schön dass du uns unterstützen willst! Alle 6000 Mitglieder können gemeinsam sicher sehr,sehr viel erreichen. Also nochmal " Danke" fürs Einsteigen!!!!!
    9. Juli 2012
  • Janine
    Janine Hallo Marc und herzlich willkommen!! :o) Schön, dass du zu uns gefunden hast!

    Wow! 6000!!! Das ist echt der helle Wahnsinn! Ich erinnere mich noch, dass ein neuer Bericht damals oft länger als eine Woche auf der Startseite (die auch noch anders...  mehr
    11. Juli 2012
  • MaRgIt
    MaRgIt wow! 6000 sind echt richtig richtig viele! voll genial.
    auch mich würde es interessieren wer die ersten Mitglieder waren, um was diskutiert wurde und was sich verändert hat ;)
    außerdem wär doch ein Mitgliederzähler toll, dann k&o...  mehr
    24. Juli 2012
  • Puma
    Puma Hey cool!Wir haben schon 6000 Mitglieder.Find ich richtig klasse!Und auch von mir:Viel Spaß in der Community!Und nicht nur unserem 6000. Mitglied,sondern uns allen!! :))
    31. Juli 2012