Berichte

Scharfer Blick durch die FSC-Brille

  • Eine überdimensionale Brille zog gestern in Köln alle Blicke auf sich. Am Eingang der Gartenmöbelmesse „Spoga“ sollte sie tausende Besucher, hauptsächlich Einkäufer von großen Unternehmen, auf die illegale Abholzung der Regenwälder aufmerksam machen. Hinter der Brille war ein riesiges Wackelbild von einem indonesischen Regenwald angebracht. Von der Seite betrachtet, sah man nur verkümmerte Baumstümpfe und verkohlte Äste. Doch durch die Brille hindurch leuchtete der Regenwald grün und gesund, wie er eigentlich sein sollte.

    „Schärfen Sie Ihren Blick für FSC“ stand groß auf einem Schild gleich neben der Brille. FSC steht für Forest Stewardship Council und ist das einzige international gültige Siegel, das Raubbau aus dem Regenwald ausschließen kann. Holz und Papier mit dem FSC-Logo fördern sozial- und umweltverträgliche Waldwirtschaft. Der WWF wollte die Einkäufer mit der Aktion dazu bewegen, auf der Messe nur FSC-Produkte zu bestellen.

    Über 2.500 Flyer verteilte das WWF-Team an die Besucher. Auf den Faltzetteln waren noch einmal das Regenwald-Wackelbild und ein Unternehmensranking abgebildet. Der WWF hatte nämlich in den Wochen zuvor unzählige Unternehmen gefragt, wie ernst sie es mit verantwortungsvoller Holzbeschaffung nehmen. Ganze 145 Firmen von 180 hatten gar nicht erst geantwortet! Aber es gibt auch einige Betriebe, die echte Vorbilder sind und auf dem Ranking ganz oben stehen.

    Viele Einkäufer wollten sich unbedingt mit der Brille fotografieren lassen. Sie informierten sich bei den WWF-Mitarbeitern auch ausgiebig über das FSC-Siegel. Für das WWF-Team war das ein Zeichen dafür, dass illegaler Handel mit Tropenholz zunehmend verpönt wird. Das frühe Aufstehen (einige der WWF-Mitarbeiter waren schon um vier Uhr morgens auf den Beinen) hatte sich also gelohnt.
     

Kommentare

3 Kommentare
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin woow.... echt ne super aktion...
    freut mich das ihr so viel erfolg hattet...
    viele grüße
    die bienenkönigin...
    8. September 2009
  • Helen
    Helen Super,es muss gehandelt werden!! Ich freu mich auch,dass es ein ERfolg war und hoffe wirklich,dass bald auch mal andere Firmen anfangen was zu ändern!!
    8. September 2009
  • Fredi
    Fredi ja und so eine große briller erweckt ja nun wirklich aufmerksamkeit...
    9. September 2009