Berichte

Straight-Edge?!

  • Straight-Edge ist eine Jugendkultur die Drogen,Alkohol und Sex mit einer Person für die sie keine Gefühle hat nicht will.

    Die Bewegung entwickelte sich aus der Hardcore-Szene und nahm ihren Anfang in den früehen 1980er Jahre. 1981 sang der Frontman von Minor Threat, der durch den starken Alkoholkunsum seines Vaters geprägt war, ,,Ich habe besseres zu tun als mich voolzudröhnen".Dert Titel des Songs war namensgebend für die Szene. In ,,Out of step" singt Ian Mckay ,,Don`t smoke/don´t drink/don`t ****/at least I can fucking think", diese Textpassage legte die Grundregeln fest. Das dont`**** bezieht sich darauf nur mit Menschen zu schlafen für die man wirklich Gefühle hegt. Die Bewegung ist heute zersplittet einige Edger leben auch vegetarisch oder vegan und setzen sich stark für Tiere ein, leider sind einige dieser Unterggruppen gewalttätig was zu negativer Berichterstattung führt. All dise Gruppen werden aber durch die Musik vereint. Einen Edger erkennt man an einem Kreuz auf der Hand. Dieses erkennungszeichen gewählt,da zu jener Zeit in amerikanischen Clubs Minderjährige häufig durch ein Kreuz auf dem Handrücken gekenzeichnet wurden.

    Ich weiß das dieser Bericht nicht 100% hier her gehört, aber da mich diese Szene schon eine Weile beschäftigt wollte ich euch davon berichten und ich hoffe ich habe nichts falsch dargestellt. Außerdem ich hoffe, dass ihr diese Leute genauso interessant findet wie ich. Es wäre super wenn ihr in den Komentaren schreiben würdet was ihr von diesen Menschen haltet und ob ihr vieleicht selbst Straight Edge lebt.

Kommentare

10 Kommentare
  • Malla
    Malla Ich selbst bin nicht Straight Edge mich hat das Thema einfach interessirt und ich musste mich irgenwo mitteilen. Einige Punkte sehe ich ähnlich wir ihr und ich würde niemals jemanden Vorschreiben was er zu tun und zu lassen hat. Das Kreuz auf de...  mehr
    2. Mai 2012
  • Kiki.19
    Kiki.19 Also ich selber finde dass jeder selbst entscheiden darf ob er trinkt, drogen nimmt oder sex "ohne gefühle" hat. Ich persönlich bin ja der Meinung, man muss alles mal ausprobiert haben, außer vllt die sache mit dem Sex, die w&uum...  mehr
    2. Mai 2012
  • vicktoria
    vicktoria Danke für den schönen Bericht.Ich persönlich habe vorher nichts von Straight-Edge gehört!
    Ich werde mich jetzt aber aud jedenfall darüber informieren; auch wenn ich kiki.19 recht geben muss das man seine Grenzen kennen sollte und ...  mehr
    4. Mai 2012
  • sarahsolaika
    sarahsolaika mein cousin lebt auch straight-edge und ich bewundere ihn dafür sehr! nicht, dass ich selbst denke "wie macht der das bloß/wie hält er das durch", aber er hat wie gesagt meine bewunderung, zumal er sonst öfters ganz schö...  mehr
    8. August 2012