Berichte

Filmtipp: Frozen Planet

  •  Die wahrscheinlich unberühtesten Bereiche unsere Erde: die Polar Regionen.

    Kilometerweit Eis, das ist der erste Gedanke der einem in den Sinn kommt, wenn man an den Süd-oder Nordpol denkt. Doch mit den beeindruckenden Aufnahmen von Frozen Planet wird man überrascht und überwältigt. 

    Natürlich bestehen die Pole hauptsächlich aus Eis und Wasser, aber es gibt mehr Leben darin als man vermutet. Frozen Planet begleitet verschiedene Tiere bei der Jagd und es ist wirklich erstaunlich wie die Tiere zusammen arbeiten und was für geschickte Mannöver sie sich ausdenken um an ihre Beute zu kommen.

    Zum Beispiel schwimmen die Schwertwale, sobald sie Roben auf einer Eisscholle gesichtet haben, immer wieder unter die Eisscholle um eine immer größere Welle zu erzeugen, sodass die Roben sich nicht mehr darauf halten können und ins Wasser rutschen.

    Man bekommt auch einen Eindruck von den Auswirkungen des Klimawandels auf die Pole, da das jagen für die Eisbären zum Beispiel immer schwieriger wird, da sie sich nicht mehr so lange auf festem Eis bewegen könne, weil das Eis schneller schmilzt und die Eismengen gehen enorm zurück sobald es Frühling wird.

    Doch es werden nicht nur Tieraufnahmen gezeigt, sondern auch Naturphänomene, wie extreme Eisstürme. Und auch die Aufnahmen, die" nur" eine Schneeflocken im genausten Detail zeigen, sind einfach wahnsinnig beeindrucken.

    Es gibt 7 Episoden von Frozen Planet und es wurde vom BBC, Discovery Channel und The Open Univercitiy produziert. 

    Meiner Meinung nach ist das wirklich eine Meisterleistung und es lohnt sich wirklich sich die Zeit dafür zunehmen, um sich einen Einblick in unsere Eisgebiete der Erde zu verschaffen.

     

Kommentare

6 Kommentare
  • Cosima
    Cosima Die Erstausstrahlungen waren zwischen Oktober und Dezember letzen Jahres.
    Auf dem ZDF kamen glaub ich nur die deutschen Versionen, da gibt es bloß drei Episoden.

    Ja es ist wirklich unglaublich wie gut die Aufnahmen sind ! :D
    2. April 2012
  • LSternus
    LSternus Wow das hört sich wundervoll an. Aber durch den Klimawandel sind die polarregionen gar nicht mehr son unberührt...schade.
    3. April 2012
  • Cosima
    Cosima Da hast du leider recht !
    Ich denke dort kann man die Auswirkungen auch schon deutlicher Erkennen als bei uns.
    3. April 2012
  • Franzichen
    Franzichen ich finde die Polar Regionen wunderschön weil sie wild und unberührt zum teil sind so etwas natur wildes liebe ich !!!
    21. April 2012