Berichte

Grüne Praktika und Jobs

  • 1. Praktikum im Bereich Nachhaltiger Tourismus ab Januar 2015  - Freiburg

    Der Unternehmensverband für nachhaltigen Tourismus - forum anders reisen e.V. - hat für seine Geschäftsstelle in Freiburg einen Praktikumsplatz zu vergeben. Die Aufgaben sind vielfältig und anspruchsvoll. Sie umfassen die Mitwirkung bei den Marketing-Aktivitäten (Vertrieb des Reiseperlen-Katalogs, Pflege des Internetportals mit Textarbeiten, Vorbereitung und Begleitung der Messeauftritte, Emailmarketing, Bildbearbeitung), Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Mitglieder, Organisation der jährlichen Mitgliederversammlung und Vieles mehr. Aber natürlich erhalten unsere PraktikantInnen auch Einblicke in die alltägliche Büroarbeit mit Buchhaltung und Verwaltungsaufgaben sowie in unsere Kriterien in Bezug auf die Entwicklung eines Nachhaltigen Tourismus.

    Beginn des Praktikums: Januar 2015
    Dauer: 6 Monate

    Voraussetzungen: Gute bis sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Office-Software, Teamfähigkeit und Freude an Kommunikation, Genauigkeit und Verlässlichkeit, Übereinstimmung mit unserer Verbandsphilosophie.

    Wir bieten ein vergütetes Praktikum in einem äußerst angenehmen Betriebsklima!

    Aufgrund der neuen Gesetzgebung ab 2015 können wir leider nur noch Pflichtpraktika anbieten, die im Rahmen des Studiums oder der Ausbildung absolviert werden.  mehr

    2. BUNDbotschafter - Hannover und bundesweit


    Wir engagieren uns für Natur und Umwelt und sind mit unseren Kampagnen bundesweit zur Stelle! Deine Aufgabe dabei ist es Passanten aktiv über die Inhalte und Projekte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) zu informieren und in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen Mitglied zu werden.

    Denn je mehr Unterstützung vorhanden ist, desto erfolgreicher können wir die Natur und Umwelt schützen. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen noch ganze Kampagnen steuern und finanzieren.

    Wir sorgen für die perfekten Rahmenbedingungen - Faire Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, ein super Team und Themen, für die sich der Einsatz lohnt. Wir bieten dir für deinen optimalen Start als BUNDbotschafterIn eine praxisbezogene Betreuung durch bestens ausgebildete Kollegen... mehr

    Willkommen in unserem Team bist du, wenn:

    du dynamisch und kommunikativ bist,
    mindestens 18 Jahre alt bist,
    durch den BUND Anteil am Natur- und Umweltschutz haben möchtest und
    Interesse an einem abwechslungsreichen Job mit einer attraktiven Bezahlung hast. mehr

    3. Praktikum Umweltpädagogik - Schlettau/OT Dörfel

    Wir, das Naturschutzzentrum Erzgebirge (www.naturschutzzentrum-erzgebirge.de), sind ein Schullandheim im Erzgebirge südlich von Chemnitz, welches sich die umweltpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auf die Fahnen geschrieben hat.

    Unser Team sucht in der Zeit ab April 2015 (andere Termine auf Anfrage)

    Praktikanten oder Studierende im Praxissemester zur Unterstützung für die Durchführung von umwelt- & erlebnispädagogischen Programmen. Zielgruppe sind vorwiegend Schulklassen des 4. Jahrgangs Grundschule. Außerdem führen wir in den Sommerferien Camps durch. Ihr habt die Möglichkeit im Praktikum Methoden der Umwelt- und Erlebnispädagogik kennen zu lernen, selber Veranstaltungen durchzuführen und eigene Ideen umzusetzen.

    Bevorzugt werden Studenten mit naturwissenschaftlich-pädagogischer Ausrichtung bzw. Neigung. Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie auf dem Gebiet Umweltbildung / Ökologie sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung. Die große Chance im Praktikum liegt vor allem in den vielfältigen Tätigkeiten und der Möglichkeit zur selbstständigen Arbeit. mehr

     4. Ausbildungstelle zum / zur Biologielaborant/in  - Oberschleißheim

    Sie übernehmen Verantwortung für Mensch und Umwelt.

    Bewerben Sie sich beim Bundesamt für Strahlenschutz für zwei

    Ausbildungsstellen
    zum/zur
    Biologielaborant/-in
    im Fachbereich SW „Strahlenschutz und Umwelt“

    Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet für die Sicherheit und den Schutz der Menschen und der Umwelt vor Schäden durch Strahlung. Als wissenschaftlich-technische Bundesoberbehörde gehört das BfS zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

    Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und wird mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen. Neben der Grundausbildung werden Fachkenntnisse im Arbeiten mit Zellkulturen und verschiedenen molekularbiologischen/biochemischen Methoden vermittelt.
    Anforderungen: Ihr Profil:
    - Sie haben Abitur oder mindestens einen Schulabschluss der Mittleren Reife
    - Sie bringen Interesse an mathematisch/naturwissenschaftlichem Arbeiten mit
    - Vorkenntnisse in Chemie und Biologie sind erwünscht
    - Sie verfügen über persönliche und soziale Kompetenzen sowie eine hohe Leistungsbereitschaft  mehr

    5. Praktikum Dokufilm - Berlin

    Im Rahmen unseres Diplomabschlusses an der Filmuniversität Babelsberg arbeiten wir an einer aufwändigen Dokumentarfilm-Webseite über Klimaschutzprojekte in Ruanda, Honduras und Deutschland.

    Für unseren Hondurasfilm suchen wir jemanden, der sich inhaltlich in der Schnittphase mit einbringen möchte. Im Laufe des Films sollen Infotableaus erscheinen, die in Absprache mit unserer Regisseurin Johanna Ickert inhaltlich recherchiert und ausformuliert werden müssen.

    Deine Anwesenheit in Berlin wäre hilfreich, aber nicht zwingend dauerhaft notwendig.

    Die Arbeit kann in Haupt- oder Nebentätigkeit erfolgen und sollte bis Ende Oktober abgeschlossen sein.

    Da es sich um eine Hochschul-Produktion handelt, die fast ausschließlich aus Spenden finanziert wird, können wir die Arbeit leider nicht angemessen monetär entlohnen. Dafür bieten wir dir Einblicke sowohl in filmische Prozesse als auch in die Arbeitsweise von Klimaschutz-NGOs.
    Anforderungen: Es sind keine speziellen Qualifikationen notwendig. Du solltest Spaß am Recherchieren haben, eigenständig arbeiten und Dinge auf den Punkt bringen können. mehr

    6. Projektassistenz (w/m) Umwelt  - Darmstadt

    ARCADIS ist ein führender internationaler Anbieter von Beratungs-, Projektmanagement- und Ingenieurleistungen mit Arbeitsschwerpunkten in den Bereichen Infrastruktur, Wasser, Umwelt und Immobilien. Weltweit arbeiten über 22.000 Mitarbeiter/-innen für uns. In Deutschland sind wir mit 700 Mitarbeiter/-innen an 17 Standorten vertreten.

    Wir suchen für unseren Bereich Umwelt am Standort Darmstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    Projektassistenz (w/m) Umwelt

    Ihre Aufgabenschwerpunkte: Als Projektassistenz unterstützen Sie innerhalb der Sparte Umwelt eine unserer Abteilungen. Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen u.a. in:

    Assistenz bei der Vorbereitung von Terminen und Veranstaltungen
    Zusammenführung von Informationen und Erstellung von Übersichten in Word und Excel u.ä.
    Dokumentenverwaltung sämtlicher Dokumente der Fachabteilung
    Mithilfe bei der Erstellung von Fachgutachten in Deutsch und Englisch
    Angebotsbearbeitung anhand von Vorlagen
    Erstellen von Präsentationen
    Terminkoordination und Reiseplanung  mehr

    7. Mitarbeiter/in Schäferei  - Mücka / OT Förstgen
    Der Förderverein für die Natur der Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft e.V. sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Schäfer/Schäferin für die Biotoppflegeschäferei im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft.

    Aufgaben:
    Betreuung der momentan insgesamt 670 Moorschnucken (385 Mutterschafe) und 13 Burenziegen, Mitarbeit in der Biotoppflegeschäferei bei allen praktische und organisatorische Arbeiten in der Schafhaltung wie Futtermittelbereitstellung, Fütterung, Jungtieraufzucht, Instandhaltung der Stallanlagen, Schafzucht, praktische Hütearbeit wie der Weidegang nach landschaftspflegerischen Gesichtspunkten, Pferchbau und die Schafbetreuung im Pferch, Versorgung der Schafe während der Lammzeit, Schafschur, Kastrieren der Lämmer u.a.
    Anforderungen:

    Abgeschlossene Berufsausbildung als Tierwirt, vorzugsweise Fachrichtung Schäferei
    Pkw- Führerschein, Klasse B
    Traktorführerschein Klasse T wäre von Vorteil
    Erfahrung im Hüten und ein vorhandener Hütehund wären von Vorteil  mehr

    8.Trainee für Veranstaltungsmanagement - Berlin

    Diese Trainee-Stelle des NABU bietet Ihnen die Möglichkeit, die Veranstaltungsorganisation eines national und international agierenden Naturschutzverbandes kennen zu lernen und Ihre organisatorischen Fähigkeiten zu erweitern.

    Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

    Planung bestehender Veranstaltungsformate (Absprachen mit Referenten, Erstellen von Ablaufplänen etc.) und deren Umsetzung vor Ort
    Unterstützung beim Einladungsmanagement
    Absprachen mit externen Dienstleistern (z.B. Catering, Technik, Grafik)
    Mitwirkung an der Konzeption neuer Veranstaltungen
    Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Themenbereichen

    Ihr Profil:

    Sie wollen nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium erste berufliche Erfahrungen im Veranstaltungsbereich sammeln.  mehr

    9. Packer-/Kommissionier in einem Ökokistenbetrieb - Bornheim-Brenig

    Das Gemüseabo von Apfelbacher, ein Lieferservice für ökologische Produkte, bietet Ihnen einen zukunftssicheren und interessanten Vollzeit-Arbeitsplatz in unserem Pack- und Kommissionier-Team.
    Anforderungen: Das erwarten wir:

    Auf Ihre fundierten Kenntnisse im Bereich Obst/Gemüse und Ihren Blick für Qualität können wir uns verlassen.
    Sie arbeiten gerne im Team, dabei kommt Ihren Kollegen Ihre organisierte Arbeitsweise zugute.
    Sie sind zeitlich flexibel und körperlich belastbar.
    Sehr gute Deutsch-Kenntnisse sowie PC-Grundkenntnisse setzten wir voraus.
    Gerne beschäftigen wir auch Menschen mit Vorbildung in Gärtnerei, Küche oder LEH. mehr

    10.Trainee (w/m) für den Bereich „Umweltrecht“  - Berlin

    Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

    Trainee (w/m)

    für den Bereich „Umweltrecht“ mit den Schwerpunkten Umwelt- und Energiepolitik und Moderation von Dialogprozessen. Dienstort ist die Geschäftsstelle in Berlin.

    Die DUH ist ein engagierter Umwelt- und Verbraucherschutzverband; wir stellen ein Forum für Umweltorganisationen, Politiker und Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dar. Im Dialog mit Unternehmen und Umweltpolitikern entwickeln wir Chancen für nachhaltige Wirtschaftsweisen und umweltfreundliche Produkte. Wir beziehen Stellung zur Klimaschutz- und Verkehrspolitik und informieren die Öffentlichkeit über die aktuelle Umweltpolitik.

    Ihre Aufgaben

    Inhaltliche und organisatorische Mitarbeit im Bereich Umweltrecht: Schwerpunkte Umwelt- und Energiepolitik und Moderation von Dialogprozessen
    Konzeption und Weiterentwicklung von Dialoggesprächen zu Themen im Bereich Umwelt- und Energiepolitik (z.B. Fracking) sowie Mitwirkung an der Moderation eines Dialogprozesses für die Stadtwerke Mainz zum Bau eines Pumpspeicherkraftwerkes im Mittleren Rheintal
    Inhaltliche und organisatorische Vor- und Nachbereitung von Dialoggesprächen
    Öffentlichkeitsarbeit  mehr

    11. Abschlussarbeit (Diplom, Master, Bachelor) zum Thema „Ökobilanz eines textilen Produktes“ - Stuttgard

    Der schonende Umgang mit Ressourcen, eine umweltverträgliche Produktion, die faire Behandlung von Arbeitnehmern und weitere Aspekte der Nachhaltigkeit spielen bei der Herstellung und Vermarktung von Produkten eine zunehmend entscheidende Rolle. Für die ökologische Betrachtung unter Berücksichtigung ihrer Wertschöpfungskette hat sich die Methode der produktbezogenen Ökobilanz (engl. Life Cycle Assessment LCA) nach ISO 14040/44 etabliert, die sowohl in der Industrie als auch in der Forschung angewandt wird.

    Ziel der Arbeit ist es, zusammen mit der Abt. Ganzheitliche Bilanzierung des Fraunhofer Instituts für Bauphysik / Lehrstuhls für Bauphysik der Universität Stuttgart, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der VAUDE Sport GmbH & Co. KG, die ökologischen Umweltwirkungen für die Herstellung, die Nutzung und das End-of-Life eines Produktes in der Textilbranche zu analysieren, Hotspots zu identifieren und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.
    Anforderungen: Wir suchen: Studenten der Fachrichtungen Textil & Bekleidungstechnologie, Umweltschutztechnik, etc.  mehr

    12. Freiberufliche Umweltpädagogen auf Honorarbasis  - Immenstadt

    Das Bund Naturschutz Naturerlebniszentrum Allgäu (NEZ) sucht für die Durchführung umweltpädagogischer Klassenfahrten, sowie umweltpädagogischer Angebote an Kindergärten und Schulen, Naturerlebnis-Kindergeburtstage, Ferienprogramme, und offene umweltpädagogische Programme in Kempten/Oberallgäu freiberufliche Mitarbeiter auf Honorarbasis. Mit unseren Angeboten wollen wir insbesondere Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern und emotional berühren. Die Vermittlung von naturkundlichem oder umweltbezogenen Wissen geschieht ganz nebenbei.

    Schul- und Kindergartenprogramme finden in der Regel vormittags in der Umgebung der jeweiligen Einrichtung in Kempten und im Oberallgäu statt. Ferienprogramme, Klassenfahrten, offene Programme und Kindergeburtstage schwerpunktmäßig im südlichen Oberallgäu.

    Die Arbeiten fallen schwerpunktmäßig im Zeitraum zwischen Mai und Oktober an. Für Klassenfahrt- und Ferienprogramme sind auch Interessensbekundungen von engagierten Personen außerhalb des Oberallgäu willkommen, bei denen die Entfernung des Wohnorts ins Allgäu für eine fünftägige Tätigkeit in einem sinnvollen Verhältnis steht. Ein Umzug ins Allgäu dürfte für entfernter lebende Personen aufgrund des Umfang und der Unregelmäßigkeit der Tätigkeiten kaum in Frage kommen.
    Anforderungen: Sie verfügen entweder über eine pädagogische Ausbildung (z. B. ErzieherIn, Sozial-Pädagoge/in) oder eine naturkundliche Ausbildung/Studium (z. B. Biologie, Landschaftsökologie), und Sie können Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern. Natur- und Umweltschutz ist Ihnen ein Herzensanliegen, für das Sie weitere Menschen gewinnen möchten, indem Sie Ihre eigene Begeisterung weitergeben.  mehr

Kommentare

3 Kommentare
  • Marcel
    Marcel Total gut! Vielen Dank für diese "erhellenden" Tipps, Glühwürmchen. Wirklich super!
    21. Oktober 2014
  • Denis-C.
    Denis-C. Ab dem 1.Februar 2015 ( bis 31.07.2015) ist bei uns [Arche Warder e.V. Zentrum für seltene Nutztierrassen] eine Stelle für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) frei!
    Also, alle die jünger als 26 Jahre alt sind und Lust haben...  mehr
    21. Oktober 2014
  • Ria2000
    Ria2000 Colle tipps! Kanns mir ja mal für später merken!
    25. Oktober 2014