Berichte

Wir haben es satt!!! Essensverschwendung und Massentierhaltung!!!!!

  • Wir haben es satt!!

    So heißt das Motto unter dem heute (21.01.12) 23.000 Menschen, in Berlin, demonstriert haben.

    Wir demonstrierten gegen die gesammte Agrarindustrie die in unserem, aber auch in anderen Ländern betreiben wird. Wir demonstrierten gegen die Massentierhaltung, die Gentechnik und, und, und!! Es kamen 13.000 menschen mehr als bei der letzten Demo.

    Das ist ein riesen Erfolg!!!!!

    1 Million Menschen hungern auf der Welt. Über 1 Million Menschen werden krank weil sie zu viel essen, und wieder eine Million werden krank weil sie sich falsch ernähren. Das ist doch Irrsinn. Wir in Europa schmeissen die Hälfte der produzierten Lebensmittel weg!!! Wir haben so viel Tier das wir auch davon die Hälfte exportieren oder in arme Länder schicken und ihnen damit "helfen".

    Wir helfen ihnen nicht wir schaden ihnen, weil wir verhindern das sie ihre eigene Wirtschaft aufbauen können!!!!!

    Die Hänchen in der Massentierhaltung werden in ihrem 35 Tägigen Leben bis zu 6 mal mit Antibiotika so aufgespritzt das ihre Knochen zu zerbrechlich werden weil sie zu schnell wachsen! Die Ferkel werden kastriert ohne Beteubung. Die Tiere leben auf enstem Raum und schnuppern teilweise kein mal in ihrem kurzen Leben die frische Luft. Ein Viertel aller Bauernhöfe in Deutschland hat in den letzten 7 Jahren aufgegeben weil sie sich nicht mehr stützen konnten. Tonnen von Gurken werden weggeschmissen weil sie zu krumm sind. Tonnen von Tomaten weil sie nicht die richtige Farbe und größe haben. Und das bei allen Gemüse und Obst Sorten. Wir Menschen schmeissen so viel Essen im Jahr weg das jeder Hungernde 3 mal davon leben könnte. Wahnsinn!!!!! Und die Regierung? Die wollen die Unterstützung für Öko-produkte abschaffen!!!!!!!!

    Und wir bezahlen das alles mit unseren Steuern!!!

    Mit solchen grausamen Fakten könnte es noch viel weiter gehen. Doch es gab auch schon Erfolge durch unsere Widerstände wurde in einem Ort von geplanten 400 Massenzuchtanlagen "nur" 30 erlaubt. Auf dder Demo gab es Suppe aus dem Gemüse was Eigentlich weggeschmissen worden wäre. Aber der Koch hat es aufgesammelt und somit auch die zu "krummen" Möhren verteilt. Man schmeckt keinen Unterschied!!!!!

    Das heisst wirkt bitte irgendwie mit!!!! Esst weniger Fleisch! Oder achtet auf die Herstellung! MAn kann auch mal vegitarische Tage haben. Ich bin ganze Vegitarierin. Ich dachte auch erst ,wie viele andere auch, dass ich das nicht durchziehen kann, aber man schaft es auch ohne Fleisch!!! DAS muss aber nicht sein, achtet einfach drauf! Auch beim Gemüse wenn ihr die Chance habt kauft es bei Bauern! Nehmt auch mal die Packung Äpfel wo einer ein bisschen Braun ist! Fragt mal bei euren Bäckern nach was mit dem übrigen Brot passiert! Vieleicht bekommt ihr das noch Gute billiger!!! Manche verschenken auch die Ränder vom Kuchen!!!! Das ist auch nicht das Schlechteste. Hier ist ein Link von "wir haben es satt" da erfahrt ihr noch viel mehr Fakten und Tipps!!!

    http://www.wir-haben-es-satt.de/start/home/

    Es geht um unsere Zukunft und Gesundheit!!!!!
    Danke fürs Lesen!!!!

    Jorinde

    Hier noch mal ein Video zum Thema:

    http://www.youtube.com/watch?v=WPrn0lXyEGo&feature=related

     

Kommentare

10 Kommentare
  • JorindeR
    JorindeR Nein ich war mit einer Freundin unterwegs.
    Ich habe aber euch gesehen!
    Aber nicht gegrüßt!
    Warst du da, micah?
    23. Januar 2012
  • micah
    micah Klar! Da hättet ihr ruhig mal vorbeikommen und Hallo sagen können, hätte uns gefreut :) Beim nächsten Mal dann ;)
    23. Januar 2012
  • JorindeR
    JorindeR Gut bei der nächsten DEMO in meiner "Nähe" komm ich dann in die wwf-gruppe und sage:
    Hey ich bin Jorinde!
    Supi Plan!
    Gut!
    littlebrandy schade aber wir haben für alle mitgerufen die dabei sein wollten! ;D
    23. Januar 2012
  • JorindeR
    JorindeR Joa das wird nicht ganz billg!
    ;D
    25. Januar 2012