Berichte

NaBu Emsland Nord - Waldkinder

  • Dieser Bericht hat zwar wenig mit dem WWF zu tun aber mit dem Indirekten Naturschutz.

    Der NABU ist ein Naturschutzbund, der NABU Emsland Nord ist hier in der Region tätig und beschäftigt sich hauptsachlich mit regionalen Themen wie dem Wald und Moorschutz aber auch mit dem Schutz bedrohter Arten. 

    Seid einiger Zeit arbeite ich aktiv bei der Betreuung einer Waldkindergruppe mit. Einmal im Monat treffen wir uns mit Kindern , im Alter von 6 bis 9, in einem Waldstück dem sogenanten "Waldplatz". Hier spielen und lernen wir zusammen, über die Tiere und Planzen des Waldes und über den richtigen Umgang mit Rohstoffen. Der Platz ist super, es gibt ein Tippi, einen alten Bauwagen und jede Menge anderer Möglichkeiten zum Ausruhen, lernen und spielen. Die Kinder lieben es hier zu sein, auf Bäume zu klettern, am Lagerfeuer zu sitzen oder Wanderungen zu unternehmen.

    Auf diese Weise werden sie schon als Kinder in die Natur eingebunden und lernen sie zu verstehen und sie zu schützen, ich kann mir gut vorstellen das diese Kinder  im Erwachsenenalter dieses Wissen und diese Erfahrungen nutzen werden um auch aktiv im Naturschutzmitzuwirken.

     

    PS: Ich endschuldige mich für evtl. Rechtschreibfehler ;-)

    Falls ihr Fragen zu Projekten und Aktionen der Waldkinder habt könnt ihr ja einfach mal fragen. Liebe Grüße FranziKre

Kommentare

2 Kommentare
  • Babbuina
    Babbuina Wow, find ich toll, dass du das machst. :-)
    Ich kenn den NABU, seit ich zu Weihnachten 2010 ein tolles Buch bekommen in denen 111 Ideen steht, was man im Frühling, Sommer, Herbst und Winter alles draußen erleben kann. Wirklich schöne Erlebnisse. :-)
    14. Januar 2012
  • Stoffie
    Stoffie coole sache! mach weiter so ;)
    5. Februar 2012