Berichte

Deine Chance!

  • Längst gibt es keine festen Grenzen zwischen Deutschland und Frankreich, Deutschland und Polen oder Spanien und Frankreich. Wir leben in Europa, haben eine gemeinsame Währung und identifizieren uns damit.

    Auch wenn wir gerade in einer solch schwierigen Zeit, in der jeden Tag eine neue Hiobsbotschaft den alten Kontinent überschattet, leben, kannst du dein Projekt für Europa zeigen! Denn jedes Jahr wird der Europäische Jugendkarlspreis vom Europäischen Parlament und der Stiftung Internationaler Karlspreis zu Aachen verliehen.

    Gefragt sind junge Menschen wie du und ich zwischen 16 und 30 Jahren, die mit ihrem Projekt zur Verständigung in Europa und in der Welt beitragen oder die europäische Identität fördern sowie praktische Beispiele für das Zusammenleben in Europa zeigen.

    Der erste Platz wird mit 5.000 Euro prämiert sowie 3.000 und 2.000 für den zweiten und dritten Platz! Zudem werden die Gewinner zu einem Besuch in das Europäische Parlament in Brüssel oder Straßburg eingeladen. Einsendeschluss ist ab sofort und geht bis zum 23. Januar 2012!

    Also, Idee ausdenken und mit machen. Wer jetzt denkt, was hat das mit Naturschutz zu tun, der sollte sich mal Gedanken machen. Als Beispiel könnte man übergreifende Nationalparks nehmen, wie wir ihn mit dem Bayerischen Wald haben, der weit über die Grenzen im tschechischen Gebiet weiter geführt wird.

    Wer weitere Informationen zum Wettbewerb haben will, kann unter folgende Adresse mal nachschauen: www.charlemagneyouthprize.eu Dort findet sich auch das Bewerbungsformular!

    Bild: © EU

Kommentare

1 Kommentar
  • KatevomDorf
    KatevomDorf echt schade, dass ich deinen bericht jetzt erst finde.
    kann es sein, dass iwas mit dem link nicht stimm? er läd und läd und das schon seit geraumer zeit und da tut sich leider nix.

    ...
    ah.. wer lesen kann ist klar im vorteil. der einsendeschlus...  mehr
    11. März 2012