Berichte

Frau Merkel, wir haben da ein paar Fragen!

  • Habt ihr auch schon mal den Drang verspürt, einfach in den Bundestag zu stapfen, sich an die Politiker zu hängen und sie mit Fragen zu durchbohren, um sie zum Umdenken zu bewegen? Am besten natürlich unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel.

    Dieser Wunsch kann nun – in abgespeckter Form – in Erfüllung gehen!

    Denn die Bundesregierung ruft in ihrem Youtube-Kanal ihre Bürger dazu auf, all ihre Fragen an Frau Merkel zu stellen.

    Bis zum 7. November kann dies entweder
    • in Textform
    • per Video
    • oder per Bewertung von Fragen anderer User

    geschehen.

    Viele Menschen sind dem Aufruf der Bundesregierung schon gefolgt und haben ihre Fragen – die vorwiegend in den Bereichen Finanzkrise, Europakrise, Sparpaket, etc. angesiedelt sind – schon gestellt.

    Wir – die WWF Jugend Redaktion – sind der Meinung, dass auch die natur- und umweltschutzrelevanten Themen angesprochen werden müssen.
    Und wer wäre dafür besser geeignet, als ihr – die Jugend, die sich für die Zukunft dieses Landes, des Planeten und den Erhalt der Artenvielfalt aktiv einsetzt?

    Deshalb seid nun ihr an der Reihe:
    Auf welche Fragen wollt ihr als WWF Jugend Community von unserer Bundeskanzlerin Antworten bekommen?

     

    Wir sammeln eure Fragen, um diese dann in einer Videobotschaft an Frau Merkel weiterzugeben.


    Also, ran an die Tastatur und fragen was das Zeug hält!

     

     

    Quellen:

    http://www.youtube.com/user/bundesregierung?gl=DE
    (c) Armin Linnartz
     

Kommentare

11 Kommentare
  • fcstpauligab
    fcstpauligab Warum wird Tierquälerei wie Tierversuche oder Wildtierzirkusse nicht verboten? Es gibt zig Gesetzverstöße. Hier mal eine Übersicht: http:/­/tinyurl.com­/zirkusse

    Tiere sind schließlich wie Menschen! Und wieso wird nicht...  mehr
    27. Oktober 2011
  • seastar
    seastar Frau Merkel, wieso hängen Sie so an der Atomenergie?
    Was wollen sie gegen den Klimawandel unternehmen?
    2. November 2011
  • Tannenzapfen
    Tannenzapfen Frau Merkel hat nur finanzielle Interessen. Außerdem will sie ihren Arsch retten Ihr liegt gar nichts an Umweltschutz und Klimawandel. Atomenergie ist ihr auch egal. Auch wenn sie in der Öffentlichkeit dagegen ist. Das ist eben Politik.
    29. März 2012
  • Nivis
    Nivis Wenn jeder so denken würde - wie du - wäre ure Welt schon längst untergegangen!
    29. März 2012