Berichte

Wir sehen den Wald vor lauter Müll nicht mehr! - Wald.Meister halten ihren Wald sauber

  • Weniger Pappbecher benutzen, in der Schule auf Recyclingpapier schreiben, einen „Bitte keine Werbung“-Aufkleber am Briefkasten anbringen… Dazu und zu den acht anderen Wald.Meister-Aktionen haben sich schon ca. 27 000 Menschen bereiterklärt. 

    Jetzt können Wald.Meister richtig aktiv werden!

     Wer sich auch schon öfter über achtlos in den Wald geworfenen Müll aufgeregt hat, hat am Wochenende vom 7. bis zum 9. Oktober die Gelegenheit, mal ordentlich aufzuräumen: 

    Der WWF ruft nach Anregung von Cedric und mir zur großen Müllsammelaktion auf! Schnappt euch möglichst viele Freunde, einen Fotoapparat und ein paar Müllsäcke und macht euch auf die Suche nach Dingen, die im Wald definitiv nichts verloren haben. Dokumentiert eure private Aufräumaktion, fotografiert die skurrilsten Fundstücke und zum Schluss wiegt ihr eure gesamte Ausbeute. 

    Werdet kreativ! Der WWF freut sich auf eure Bilder und Geschichten und alles was ihr sonst zum Thema Waldmüll beitragen könnt, seien es Statements, Umfragen oder was euch eben sonst noch einfällt. 

    Manche fragen sich jetzt vielleicht, warum sie ihre Freizeit opfern sollten, um den Müll anderer Leute wegzuräumen. Ganz einfach:

    Erstens tut ihr damit dem Wald und seinen Bewohnern etwas Gutes, zweitens muss dringend auf die Verschmutzung aufmerksam gemacht werden, damit Leute Wälder in Zukunft nicht mehr mit Müllkippen verwechseln, drittens kann der gemeinsame „Waldputz“ durchaus eine Menge Spaß machen und viertens gibt es für alle fleißigen Müllsammler als Dankeschön für ihren Einsatz einen kleinen Rotbuchensetzling. Außerdem werden alle Teilnehmer an der Aktion automatisch zu Wald.Meistern.

    Eure Adresse, Angaben zum Gewicht des von euch gesammelten Mülls, Fotos und weitere Beiträge schickt ihr dann hinterher bitte per Mail an Kampagnenleiterin Astrid. 

    Wir freuen uns auf eure Einsendungen, die nach der Aktion in der Community und auf www.waldmeister2011.de bewundert werden können! 

Kommentare

12 Kommentare
  • Lukas96
    Lukas96 Super Idee. Finde auch die sache mit den Setzling voll gut. Den kann man direkt pflantzen. Ich habe nur ein problem ich habe keine kamera und mir kann keiner eine leihen. were es schlimm wenn ich keine fotos mache?:(
    7. Oktober 2011
  • Cookie
    Cookie Super Idee Clara, machen wir! :)
    @BigPanda: Das is kein Problem, es kommt ja in erster Linie aufs Müllsammeln an. Aber vielleicht kannst du dir ja auch noch ne Kamera leihen. Wir freuen uns natürlich so oder so, wenn du dabei bist! :)
    8. Oktober 2011
  • Puma
    Puma Tolle Idee.Als ich noch nicht bei der WWF Jugend war,hab ich das mal aus Spaß mit ner Freundin gemacht.Wir waren erstaunt,was wir in einem kleinen Abschnitt so alles gefunden haben.Eins auf jeden Fall:Viel Plastik!!!!
    8. Oktober 2011
  • Cookie
    Cookie Ja, ist echt unglaublich mit dem ganzen Müll... Wir waren zu fünft unterwegs und haben ganze 10kg aufgesammelt.
    Auf jeden Fall vielenvielen Dank an alle, die mitgemacht haben! :)
    10. Oktober 2011