Berichte

Gleitschirmfliegen!!! - Extremsport und Natur pur zugleich!

  •  Das ist es, was sich manch einer unter einem perfekten Erlebnis vorstellt: Natur und Adrenalin pur!!!! Wie jeden Sommer gingen meine Eltern, mein Bruder, mein Hund und ich nach Oberstdorf, dem südlichsten Dorf Deutschlands, um wieder einmal in den majestätischen Gipfeln der Alpen zu wandern. Doch diesmal sollte es anders werden. Meine Eltern hatten mir endlich das erlaubt, was ich mir schon seit Jahren wünschte: einen Gleitschirmflug. Schon am 3. Tag unseres Urlaubes sollte es soweit sein. Sofort nach dem Frühstück machten wir uns auf den Weg zum Treffpunkt. Dort lernte ich „Joggel“ kennen,  den professionellen  Gleitschirmflieger, der mit mir flog. Wir zwei machten uns auf zur Gondel und fuhren den Berg, das „Nebelhorn“, hinauf. Auf der Station „Höfatsblick“, auf 1932 Metern Höhe stiegen wir aus, um uns auf das große Ereignis vorzubereiten. Dann ging alles schneller als ich wollte. Schon hatten wir den Schirm ausgepackt und ich meinen Overall angezogen.

     

     

     

     

     

     

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

    Noch mussten wir warten bis der richtige Wind zum Start da war, doch dann ging es auch schon los! Wir liefen einen steilen Hang hinunter, was man sich sonst nie getraut hätte. Plötzlich verlor ich den Boden unter meinen Füßen und da waren wir auch schon in der Luft. Es war herrlich, in der Luft zu fliegen wie ein Adler, ein Falke...!

     

     

     

                                                                                                                                                                     

    Man spürte den Wind und er war viel lauter als ich mir hätte vorstellen können! Doch schon sah ich, viel zu früh, hinter dem Berghang unseren Landeplatz! ;(                                                                          

    Wir flogen noch durch eine graue Regenwolke hindurch,                                                                    

    machten ein paar so schnelle Kreise um uns selbst, dass es mich in meinen bequemen (;P)Sitz drückte und schon machten wir uns bereit zur Landung. Langsam senkten wir uns zum Boden hinab und plötzlich spürten meine eingeschlafenen Beine wieder festen Boden unter den Füßen. Dabei hoffte ich nur eines: dass ich irgendwann mal wieder Gleitschirmfliegen würde!                                                                                                                                                                                                                                                                                                

    Es war der beste Urlaubstag in meinem bisherigen Leben und wird immer etwas Besonderes für mich bleiben!

    Für alle, die keine Höhenangst haben, das Extreme lieben und ihren Urlaub gerne mit Natur verbinden, kann ich Gleitschirmfliegen in den Alpen nur empfehlen!

    Mit freundlichen Grüßen an die gesamte Community,

    eagle.

     

Kommentare

10 Kommentare
  • Janine
    Janine @eagle: Das ist ja voll cool, dass du deinen Flug so auskosten konntest! :o)
    22. August 2011
  • FabianN
    FabianN @JanineK: Ja, der Flug war wirklich super und ich kann Gleitschirmfliegen wirklich nur empfehlen. Natürlich gibt es auch ein Unfallrisiko, aber mein "Mitflieger" Joggel wirkte sehr professionell und machte einen wirklich vertrauenswürd...  mehr
    22. August 2011
  • P
    P Hey Eagle, cooler Bericht. Ich durfte selbst auch schon in den Genuss des Gleitschirmflugs kommen und kann deine Begeisterung daher nur teilen und es ebenfalls weiterempfehlen - selbst an Leute mit Höhenangst. Denn das Unfallrisiko ist im Gegensatz z...  mehr
    24. August 2011
  • Lucesco
    Lucesco Also ich habe es selbst mal ausprobiert vor ein paar Jahren. Ist wirklich empfehlenswert. Wobei ich bei "Adrenalin pur" nicht zustimmen kann. Es ist schon ein Adrenalinkick, klar. Aber ich fand es eher gechillt. Man konnte noch die Landschaft ge...  mehr
    8. November 2011