Berichte

Farhradstaffel sucht engagierte "Nicht-Fahrer"

  • Die Fahrradstaffel sucht für ihre Zwischenstationen engagierte Mitglieder, die in der Nähe wohnen, selber aber nicht fahren können oder wollen.

    Wir brauchen mehrere Leute, vor allem suchen wir Standhelfer, die nachmittags bis abends an unserem Infostand mithelfen möchten. Teilweise wäre es dann praktisch, wenn ihr die Genehmigung  besorgen würdet, weil die Behörden einen regionalen Ansprechpartner vor Ort haben möchten. Ihr braucht weder Stand noch Material besorgen, das wird von uns gestellt (Ausnahmen sind Berlin und Quedlinburg/Magdeburg), wir brauchen nur eure Arbeitskraft und eventuell eure Bereitschaft, für die behörden im Falle eines Falles als Ansprechpartner vor Ort zu fungieren. Das ist aber völlig risikiofrei, es geht nur darum, dass wir einen haben, der erreichbar ist.

    Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und Engagement der Ortsgruppen :)

    P.S.: Wenn ihr noch Material habt könnt ihr das sehr gerne mitbringen oder selber erstellen (so wie die kleinen gefalteten Origami-Tiger, die kommen bei Kindern immer sehr gut an und die Eltern halten dann auch eher an).

Kommentare

2 Kommentare
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin Wie ist das denn dann`Ich fahr ja die Strecke vpn Paderborn nach Bielefeld. Ich könnnte jedoch in Paderborn vill. schon vorher bei dem Stand helfen!
    8. Juli 2011
  • MJ1499
    MJ1499 Problem: Es wird eher sehrsehrsehrsehrsehr schlecht aussehen -.- unser Tourmanager-Team konnte doch nicht und wegen der riesigen Lücjken in Norddeutschland müssen wir das Ganze anders durchführen als geplant. Wir brauchen also doch keine St...  mehr
    8. Juli 2011