Berichte

Weil wir die Welt retten: Love Green

  • Wir alle lieben grün. Und deshalb gibt es jetzt für alle eine Kampagne, die grün zu ihrem Motto macht: Love Green!


    Mit dem Spruch „Wir retten die Welt. Jeder ein bisschen.“ Soll deutschlandweit Interesse für Nachhaltigkeit geweckt werden.


    Der TV-Sender Sat1 begleitet die Initiative nicht nur durch das Ausstrahlen der lustigen wie zum Nachdenken anregenden Spots, sondern beschäftigt sich auch so mit dem Thema Nachhaltigkeit. Die Facts für die Spots stammen übrigens teilweise vom WWF.


    Wichtig ist es Love Green nicht nur eine weitere grüne Kampagne zu sein, sondern alle großen und kleinen grünen Kampagnen so zu bündeln, dass endlich die breite Masse aufmerksam wird.


    Neben der TV-Kampagne, die über Fleischkonsum, Fahrradfahren, Stand-by und Stromverbrauch informiert, gibt es auch eine Website, die Tipps für Verbraucher bereithält und Kampagnen vorstellt.
    Die acht Facts, die im Moment auf der Website zu finden sind, dürften zwar den meisten bekannt sein, aber dafür sind die Themengebiete über Energie, Mobilität, Ernährung, Lifestyle, Freizeit und Reisen, Bauen und Wohnen, Innovationen, Recycling und Müll umso interessanter.


    Klickt euch doch mal rein: http://www.love-green.de/ !
     

    Über ein Kontakt-Formular könnt ihr übrigens auch selber direkt Tipps an die Redaktion schicken.

    In diesem Video wird die Kampagne außerdem noch mal vorgestellt:


     

     

    Quelle: http://www.love-green.de/
     

     

Kommentare

4 Kommentare
  • LSternus
    LSternus Ein coller Bericht und ein noch coolerer Klip! Er ist viel lockerer und anschaulicher als frühere Filme. Ich find`s klasse.
    3. Juli 2011
  • Leon0220
    Leon0220 Cool.. Bei Prosieben kommt ja jetzt(ab morgen) auch Save The Beens :D
    3. Juli 2011
  • Leon0220
    Leon0220 bei Facebook ist es schon auf ``Gefällt mir`` bei mir.. :D
    4. Juli 2011
  • BackToNature
    BackToNature Genau, immer schön weiterverbreiten ;)
    Die nehmen eure Tipps übrigens wirklich an. Ich habe denen eine Mail geschickt, da statt der neuen grünen Suchmaschine "Ecosia.org" noch "Forestle.de" angegeben war. Wurde nur weni...  mehr
    13. Juli 2011