Berichte

Aktionstipp: Das Klimacamp 2011 bei Köln

  • Vom 26.08. bis 04.09.2011 lädt die Klimaschutzbewegung zu einem Klimacamp am Braunkohletagebau Hambach bei Köln ein. Die Braunkohle ist ein massiver Klimaanheizer - nicht ohne Zufall haben die Organisatoren diesen Ort für ihr Treffen gewählt. Zum Klimacamp können alle kommen, die für den Klimaschutz Flagge zeigen wollen. Erwartet werden Umweltschützer und Aktivisten aus verschiedenen Ländern, Organisationen und sozialen Bewegungen.

    Hier sollte auch die WWF Jugend nicht fehlen! Wer Lust und Zeit hat, sollte uns dort unbedingt vertreten. Ihr könnt euch dort mit anderen Umweltgruppen austauschen, über die Aktionen der WWF Jugend berichten und Kontakte schließen. Das Camp bietet Raum für verschiedene Aktionskonzepte wie direkte Aktionen, Aktionen des zivilen Ungehorsams, Straßentheater oder Mahnwachen. Im Zentrum der Kritik steht der Energiekonzern RWE.

    Mehr Infos zum Thema "Klimakiller Kohle" findest du auf den Seiten des WWF. Es wird auf dem Camp eine Vielfalt von Workshops und Seminaren zu den Themen Braunkohle, Klimawandel und Energiewende geben. Außerdem sollen in der Woche Möglichkeiten für einen Lebensstil jenseits der Wachstums- und Konsumlogik spürbar und erlebbar werden.

    Hier erfährst du mehr über das Klimacamp und wie du dich anmelden kannst.

Kommentare

3 Kommentare
  • Bienenkoenigin
    Bienenkoenigin ich werd auf jeden fall dabei sein!
    Letztes Jahr war ich schon dabei und ich kann es jedem nur empfehlen, dass hat so super viel Spaß gemacht! Ich hab viel Neues gelernt, tolle Menschen kennengelernt und coole Aktionen gemacht! Einfach nur richtig h...  mehr
    3. Juli 2011
  • Ossi
    Ossi bin angemeldet, freu mich drauf :)
    4. Juli 2011
  • isi123
    isi123 Ich überlege grade noch, aber werde mich warscheinlich anmelden :D
    6. August 2011