Berichte

Super Chick Sisters

  • Mit diesem unglaublich gut gemachten Jump´n´Run könnt ihr euch nicht nur langweilige Sommertage vertreiben sondern auch noch gegen Kentucky Fried Cruelty vorgehen. Die bekannte Fastfood-Kette bezieht ihr Fleisch aus der Massentierhaltung, was ohne Frage grausam und nicht vertretbar ist.

    Das sagen Tierärzte dazu:

    Einige Hühner wurden zu zwei unabhängigen Tierärzten mit Hühner-Erfahrung gebracht. Deren Befunde sprechen eine deutliche Sprache:

    1. Befund:
    Hühner apathisch – schlechte Pflege – und mäßiger Ernährungszustand – allgemeiner Schwächezustand – nicht selbständig stehen – hochgradige Dyspnoe (Atemnot) – Kloakengefieder mit wässriger, grünlicher Ausscheidung stark verschmutzt – aufgrund des schlechten Allgemeinzustandes euthanasiert.

    2. Befund:
    1 Huhn bereits tot – obduziert – hochgradiges Emphysem der Lunge. Abdome der Haut – mittelgradige Rötung – absolut federlose Bereiche – alle Hühner deutliche Apathie – auch durch Reize nicht zu bewegen – deutliche Schwäche der Bänder – Gelenkspalten deutlich erweitert. Quelle. Noch viel mehr Info.

    Hier nun der Link zum angekündigten Spiel:

    www.kentuckyfriedcruelty.com/superchicksisters/index.asp

    Ich find´s genial. Spaß ohne Ende. Da vergisst man doch gerne mal das Lernen;)

Kommentare

4 Kommentare
  • BlueLikeTheSky gefällt das
  • Rhino
    Rhino Klingt interesant, mir haben diese PETA-Minigames bisher immer gut gefallen, danke für den Tipp ;)
    1. Juli 2011
  • MarcelB
    MarcelB geil! :D
    2. Juli 2011
  • Lars0220
    Lars0220 cooool
    3. Juli 2011
  • Alexbeppo
    Alexbeppo Echt cooles Spiel, macht sau Spaß!
    6. Juli 2011