Berichte

Das bewegt uns hier zu sein - wir, die WWF Jugend

  • Jeden Tag erscheinen neue spannende Bericht aus allen möglichen Themen. Ob Eco-Fashion, Regenwaldrodung oder Massentierhaltung. Viele Themen bewegen die Jugendlichen von heute und die WWF Jugend ist mitten drin.

    Es werden Kommentare geschrieben, Gruppen gegründet, Freundschaften geschlossen und gemeinsam verfolgen wir ein Ziel - mehr Naturschutz und mehr Umweltbewusstsein bei den Menschen erreichen. Wir wollen aktiv werden und gemeinsam haben wir in den letzten Jahren so einiges auf die Beine gestellt.



    2009 ging es für einige von uns nach „Dzanga Sangha“
    , ins Herzen Afrikas. 2010 nach Russland, auf der Spur des Tigers. Und 2011 in die Alpen - 4 Botschafter, 3 Länder, zwei Wochen und ein Ziel, die Alpen und ihre Schönheit aber auch ihre Bedrohung sichtbar machen.

    Doch auch abseits dieser großen Expeditionen oder Camps tut sich was - und zwar jede Menge. Denn ihr seid es, die mich täglich immer wieder begeistern und anspornen hier aktiv zu bleiben und weiter zu planen, zu aktivieren und umzusetzen!

    Die Tigerdeadline in drei großen Städten Deutschlands, die bundesweite Aktion „Die Tiger sind los“ oder jetzt bald die Fahrradstaffel quer durch Deutschland zeigen - der Jugend, und vor allem uns, ist die Zukunft nicht egal! Bei etlichen WWF Jugend Treffen wird nach der neuen Idee von Übermorgen gesucht und siehe da, sie wird gefunden. So entstand das erste deutschlandweite WWF Jugend Treffen in Regensburg, so wird das erste, ebenfalls deutschlandweite, Sommertreffen entstehen und so ist auch die näher rückende Fahrradstaffel entstanden.

    Ich habe mich aber gefragt, wer dahinter steht. Wer sind die Jugendlichen, die für so tolle, spannende und interessante Aktionen verantwortlich sind und die mittlerweile für den WWF unentbehrlich sind?

    Die Antworten kamen schnell...

    Cookie (Anne) spendet drei Euro im Monat. Das ist nicht viel aber sie sagt: "Ich bin nicht untätig, sondern tu etwas für unseren Planeten - und ich bin dabei nicht alleine!" Gemeinsam mit vielen anderen kann Sie so einen Beitrag leisten und die WWF Jugend bietet für Sie so einiges.

    "Ich bin bei der WWF Jugend, weil mir die Mitgliedschaft eine tolle Möglichkeit bietet, selbst etwas in Sachen Umweltschutz zu bewegen, auch schon in unserem Alter - und vor allem gemeinsam! Die WWF Jugend ermöglicht es, andere Jugendliche mit der gleichen Einstellung und vielen kreativen Ideen kennenzulernen. Unter diesen vielen Leuten, ohne die ich mir mein Leben eigentlich gar nicht mehr vorstellen möchte, ist auch der Mensch, mit dem mich sogar noch etwas mehr als Freundschaft verbindet..."

    Niklas2103 (Niklas) sieht das ähnlich. Auch er sieht in der gemeinsamen Sache eine Lösung: "Der Betrag ist im Normalfall (3€) auch nicht sonderlich hoch und daher brauchen wir mehr Mitglieder, die sich für die Natur engagieren, um gemeinsam große Summen zu sammeln."

    Ist der Gemeinschaftsaspekt auch für Dich ein Grund hier zu sein? JohannesB (Johannes) sieht auch für sich diesen Punkt und sagt zudem: "Außerdem kann man bei Aktionen der WWF Jugend Neues ausprobieren und unheimlich viel Spaß haben."

    Und Nivis (Michaela) sagt: "Der Grund, weshalb ich mich in der WWF Jugend engagiere, ist eigentlich sehr simpel: ich möchte nicht, dass das, was mir lieb ist, irgendwann nicht mehr existieren kann. Ich meine damit liebe Menschen, Tiere und die schöne Natur, die uns umgibt. Daher versuche ich vor allem den ganz Kleinen und den Jugendlichen ein Gefühl dafür zu vermitteln, wie man genau das verhindern kann. Damit wir auf eine Zukunft hoffen können, eine Zukunft in der man noch immer den Gesang eine Gibbon-Pärchens hören kann."

    Und was bedeutet für Dich die WWF Jugend?

    Bilder: © Peter Jelinek / Daniel Goliasch / Florian Niethammer

Kommentare

16 Kommentare
  • Punky
    Punky Ich stehe zu meinem Denken und zu meinem Wunsch unseren Planeten mit all seiner Schönheit am Leben zu erhalten, auch wenn viele andere sich darüber lustig machen und dieses heikle Thema nicht ernst nehmen. Ich streite mich regelmäßig ...  mehr
    12. Juli 2011
  • Leslie
    Leslie also ich bin ein echter fan der community, da es zB über schülerVZ usw nicht immer möglich ist so gut und " gesittet zu disskutieren :D...habe mittlerweile mein drittes account weil ich mich immer weder gelöscht hatte wegen wenig ...  mehr
    18. Juli 2011
  • Stoffie
    Stoffie für mich ist die wwf jugend mittlerweile eine großer und bedeutender teil meines leben. ohne die wwf jugend gehts nicht mehr! ich bin seit ich hier bin viel verantwortungsbewusster geworden was den umgang mit lebensmitteln und kleidung angeht u...  mehr
    11. August 2011
  • Anna-K.
    Anna-K. Sehr schöner Bericht. Und es ist immer gut zu wissen, dass es Leute gibt, die die meinung mit einem teilen. Vor Kurzem wurde meine Mutter doch glatt gefragt ob ich eine "Ökotante" bin - muss man dazu noch was sagen?
    4. April 2012