Berichte

WWF-Jugend auf der BuGa- Die Besucher waren begeistert

  • Liebe Community!

     

    Heute, am Pfingstsonntag, dem 12.06.2011, traf sich die WWF Jugend Rheinland-Pfalz nach langer, intensiver Planung auf der Bundesgartenschau in Koblenz, um dort einen Informations- und Aktionsstand zu betreiben.

    Es war herrliches Wetter, die Sonne schien, mit Ausnahme einiger Minuten den ganzen Tag. Optimale Vorraussetzungen, um unsere Aktion durchzuführen. Um 11 Uhr begannen alle sechs anwesenden Jugendlichen damit, den Stand aufzubauen. Durch die Bekanntmachung unserer Aktion auf der Website der BuGa, kamen schon vor 12 Uhr die ersten Besucher.

    Es bestand ein regen Interesse, vor allem von den kindern und Jugendlichen, die sich zu einem wilden Tier schminken lassen konnten und Tüten aus Recycling Papier basteln und bemalen konnten. Die fertigen Werke der jungen Künstler werden online gestellt und von euch als Jury bewertet.  Die schönsten werden mit tollen Preisen belohnt. Ich möchte euch alle bitten, bei dieser Abstimmung teilzunehmen. 

    Mit sehr großem Interesse wurden auch die Magazine der WWF-Jugend, von Young Panda, sowie von LiLu Panda begutachtet und gelesen. Die Magazine, Buttons, Flyer und Aufkleber, die Marcel und zur Verfügung gestellt hat, gingen weg, wie warme Semmeln. Auch viele Eltern und andere Erwachsene interessierten sich für den WWF und unsere Arbeit.

    Leider waren wir viel weniger Leute, wie ursprünglich geplant. Von circa elf zusagen, konnten dann doch nur sechs Leute kommen, fünf Mädels und ich. Doch obwohl wir nur zu sechst waren, hat es total viel Spaß gemacht, die kleinsten für den Naturschutz zu gewinnen.

    Ein weiteres, ungeplantes Thema dieses Tages, war die aktuelle Stickersammel Aktion von Rewe. Mit großer Freude vernahmen wir, das die meisten Kids mit großer Freude die Sticker des WWF sammeltn und von ihren Eltern dabei mit großer Freude unterstützt werden.

    Mein persönliches fazit dieses Tages ist dewegen, dass es, obwohl wir nur zu sechst waren, ein sehr erfolgreicher, schöner und interessanter Tag war. Eine solche Aktion würde ich zu jeder Zeit wieder mit planen und durchführen!

     

    Mein besonderer Dank geht an Michaela, für ihr Engagement in der Planung und der durchführung, sowie an Hanna, Thora, Anja und Anne, für ihre Hilfe, die sie heute geleistet haben! Außerdem geht mein Dank an Jaqueline, die unsere Plakate gestaltet hat. Weiterhin möchte ich mich bei Marcel bedanken, dafür dass er uns diese Große Menge an Informationsmaterial geschickt hat. Natürlich möchte ich mich auch bei allen anderen bedanken, die an der Planung beteiligt waren und ihre super Ideen eingebracht haben. Ein weiterer großer und besonderer Dank geht an Michaela, die für uns unsere neuen, super schön gewordenen "WWF-Jugend Rheinland-Pfalz T-Shirts" bedruckt hat.

    Ich freue mich schon auf die nächste Aktion mit euch, die hoffentlich noch größer und erfolgreicher wird. Und ich hoffe natürlich, dass der WWF-Vorstand auf diese Aktion aufmerksam wird ;)

Kommentare

16 Kommentare
  • simo
    simo es haben zwar alle schon geschrieben, aber ich schreibs nochmal: toller bericht!!
    ...und so ein schönes titelbild^^
    13. Juni 2011
  • Carphunter
    Carphunter find das titelbild auch schön^^ wer hat denn das nochmal gemalt? ;)
    14. Juni 2011
  • Gluehwuermchen
    Gluehwuermchen Die T-Shirts sehen super aus :)
    14. Juni 2011
  • Stoffie
    Stoffie hört sich ja echt super an :)
    freut mich dass ihr so viel spaß und vor allem so viel erfolg hattet!
    14. Juni 2011