Berichte

Der 1. Tag in der Zukunft

  • Tag 1 in der Zukunft:

    Direkt nach dem aufstehen war ich noch voller Zuversicht, alle Stecker waren gezogen und ich platzte nur so vor guter Vorsätze! Doch dann fing es an.....

    Morgendliche Dusche?- Fehlanzeige!

    Warmes Toast?- Keine Chance!

    Radio?- Nix da!

    Das Einzige, was mir geblieben war, war ein Bio-Apfel und die Zeitung....Ab dem Zeitpunkt wurde mir klar, dass diese Woche doch schwerer werden könnte, als gedacht.  Nach der Schule bestätigte sich mein Verdacht, als ich mein Mittagessen kalt  "genießen" musste. Unterstützung von der lieben Familie?? Weit gefehlt! Bei meinem verzweifelten Versuch meine Brotscheiben fürs Abendbrot per Hand zu schneiden( die unglücklicherweise so dick, wie Backsteine geraten sind) wurde ich nur müde belächelt..

    Vielleicht hört es sich jetzt so an, als hätte ich den ganzen Tag nur gegessen.....wenn ich so recht überlge habe ich das auch, was soll ich sonst tun ohne Fernseher :D

    Tja...und so geht mein erster Tag dem Ende zu, bei dem Versuch die Welt zu retten