Berichte

Montag: Aktion vor dem Bundeskanzleramt

  • Helfer für spontane Protestaktion gesucht! Am kommenden Montag vormittag, den 6.6.2011 , entscheidet die Bundesregierung über ihre Pläne zum Atomausstieg. Wir wollen vor dem Kanzleramt mit einem Medien-Event unsere Meinung zu den Plänen sichtbar machen.

    Wir werden unter dem Motto "Echte Energiewende: Sack zu für Atom! Keine neuen Kohlekraftwerke!" 8 AKWs und 8 Kohlekraftwerke in Müll-Säcken verschwinden lassen und entsprechende Banner und Transparente hochhalten.

    Je mehr kommen, desto besser! Deshalb eine bitte an alle, die an dem Tag in Berlin sind: Zieht eure WWF Jugend Shirts an, kommt um 08:30 Uhr (dann werden voraussichtlich die Minister vorfahren) zum Bundeskanzleramt und feuert die Aktion tüchtig an! Unsere Aktion dauert wahrscheinlich bis 10:30 Uhr.

    Ein Video von der Demo am vergangenen Samstag und eine Zusammenfassung der Position des WWF zu den Ausstiegsplänen findet ihr hier.

Kommentare

23 Kommentare
  • Primavera
    Primavera Hey..ich würde gerne mtmachen aber meine lehrerin hat gesagt dass geht nicht....voll doof...und meine eltern erlauben es dann nciht...
    aber wenn ihr mal wieder so etwas macht bin ich dabei..!!!!
    3. Juni 2011
  • JohannesB
    JohannesB War super - ich bin mal gespannt, in welchen Medien die Aktion dann in den nächsten Stunden auftaucht.
    6. Juni 2011
  • Peet
    Peet Kann ich nur zustimmen! Bin ebenfalls gespannt. :) Vielen Dank an alle die da waren! Weiter so! :)
    6. Juni 2011
  • anni95
    anni95 Stimme den beiden vor mir zu ;)
    Nur schade, dass es so kurz war und relativ wenig Leute außer uns davon Wind bekommen haben. Hoffentlich wird es via Medien groß verbreitet...
    6. Juni 2011