Berichte

Stop talking - Start planting! Internationales Jahr der Wälder

  • 2011 wurde von den Vereinten Nationen zum Jahr der Wälder erklärt. Doch was bedeutet das eigentlich konkret?

     

    Fakt: Wälder sind bedroht. Jährlich werden etwa 13 Millionen Hektar Wald vernichtet (vor allem in tropischen Gebieten), in denen unzählige Tier- und Pflanzenarten, aber auch Menschen leben.
    Deutschland hat übrigens vorbildliche Maßstäbe, was Wälder angeht: In den letzten 40 Jahren hat die Waldfläche in Deutschland um 10 % (1 Mio. Hektar) zugenommen.
    Außerdem sind Wälder gigantische CO2 Speicher und verantwortlich für einen gesunden Wasser- und Stoffkreislauf. Und ein Leben ohne Wald? Unmöglich! Hierzu gibt's einen netten Videoclip:

     

    Auch der offizielle Clip zum Jahr der Wälder ist schön gemacht und sehenswert:

     

    Vor allem aber gibt es eine ganze Menge ziemlich cooler Leute, die das Jahr der Wälder zum Anlass nehmen, sich für selbige zu engagieren, bspw. der 13jährige Felix Finkbeiner, Gründer der internationalen Kinder-Organisation, "Plant for the Planet", die sich für den Schutz der Wälder einsetzt. Unter dem Motto "Stop talking, start planting!" haben sie sich das Ziel gesetzt, weltweit 131 000 000 Bäume zu pflanzen. Was zunächst illusorisch erscheint, hat tatsächlich Hand und Fuß: Am 26. und 27. 03. wurde der 14-köpfige Weltvorstand gewählt, dessen Mitglieder zwischen 8 und 14 Jahren alt sind und aus 8 verschiedenen Nationen kommen.

     

    Mitmachen gefällig?
    Die Grüne Jugend veranstaltet seit mehreren Jahren eine "Waldwoche" und hat dazu einen Aktionsreader zusammengestellt. Diese Aktionsideen könnt ihr als WWFler natürlich auch nutzen und z.B. mit einer WWF-Gruppe in eurer Stadt aktiv werden. Der Einfachheit halber habe ich die Datei auf einer externen Seite hochgeladen, hier könnt ihr sie herunterladen.


    Quellen: http://www.plant-for-the-planet.org/en
    http://www.plant-for-the-planet.org/de/node/14057
    http://www.das-jahr-der-waelder.de/aigner-die-walder-als-unersetzbares-naturgut-und-waldkulturerbe-bewahren/

Kommentare

6 Kommentare
  • Carphunter
    Carphunter hey, danke doro für den bericht ;)
    ich werde mich auf jeden fall an dieser Aktion beteiligen, hab noch ein paar kleine Bäumchen hier, die darauf warten ausgepflanzt zu werden ;)
    1. Mai 2011
  • Jolly
    Jolly Ich hab mir die PDF-Datei durchgelesen und bin zu einigen Punkten gekommen, die bei mir auf Interesse gestoßen sind. Ich freue mich schon darauf es zu planen *g* Auf jeden Fall danke für diesen Bericht, mir bedeuten Wälder sehr viel, da ic...  mehr
    1. Mai 2011
  • vogelgezwitscher
    vogelgezwitscher Diese ganzen Aktionsvorschläge sind wirklich toll. Ich werde veruschen einige umzusetzen. Danke für die Information.
    1. Mai 2011
  • Stoffie
    Stoffie coole sache! von felix und seiner organisation hab ich schon mal gelesen, nicht schlecht wenn sich schon ein 13 jähriger für so was einsetzt!
    danke für die ganzen ideen!
    1. Mai 2011