Berichte

One day without shoes

  •  Das Thema hat wenig bzw nichts mit dem Schutz von Tieren oder der Umwelt zu tuen.

    Es bewegt mich jedoch trotzdem.

    Denn Millionen von Menschen auf der ganzen Welt müssen seit dem Anfang ihres Lebens ohne Schuhe laufen.

    Die Firma TOMS möchte die Menschen auf dieses Problem aufmerksam machen. Denn ein Leben ohne Schuhe hinterlässt Spuren. Auf eine Infektion die wegen Geldmangel nicht behandelt wird, kann oft der Tod folgen.

    Zusätzliches Plus dieser Firma ist auch, das die Schuhe Vegan hergestellt werden und unter menschenwürdigen Bedingungen gearbeitet wird.

    Am 05. April startet eine Aktion unter dem Namen  ‘‘One Day without shoes‘‘ .  Dadurch sollen mehr Menschen auf das Problem aufmerksam gemacht werden.

    http://www.youtube.com/watch?v=BitShRujoeA&feature=player_embedded

    Ich würde bei dieser Aktion gerne mitmachen und suche Leute die daran auch Interesse haben. Also, wer wohnt in der Nähe von Köln und hätte Lust bei egal welchem Wetter barfuß durch Köln zu laufen?

    Meldet euch einfach. 

     

    Quelle:  http://www.onedaywithoutshoes.com/

                   http://www.toms.com/

     

Kommentare

7 Kommentare
  • Saida
    Saida @GregS: die uhrzeit ist soweit ich weiß nicht festgelegt. Wenn sich genug melden, so dass sich Aktion wirklich lohnt, kann man sich dann noch auf eine Uhrzeit einigen. :)
    20. März 2011
  • umwelterfinder
    umwelterfinder mann ohne schuhe rumlaufen... echt blöd würde mich garnichtdaran gewohnen können
    die armen menschen ohne ordentliche sportschuhe
    20. März 2011
  • KatevomDorf
    KatevomDorf @umwelterhfinder: nichts gegen dich persönlich, aber wo kommst du\'n her wenn du barfußlaufen ungewöhnlich findest.... *kopfschüttel*
    24. März 2011
  • Gluehwuermchen
    Gluehwuermchen Ist jemand von euch da mitgegangen? :)
    27. April 2011