Berichte

Deutschlands Urwald: Der Bayerische Wald

  • Sie sind noch da, die letzten verbliebenden Urwälder Europas. Es sind die letzten grünen Paradiese. Ein Land voller großer und kleiner Wunder, in Ruhe gelassen von den Menschen. Taucht ab in eine Welt, die vor 2000 Jahren ganz Europa bedeckte und die heute zu einem wertvollen und seltenen Gut unseres Kontinents geworden sind. Meine letzte Reise führt euch nach Deutschland.

    Die Natur hat sich dort ein Stück Land wieder erkämpft. Im Süden Deutschlands kann sie sich seit 40 Jahren das zurück nehmen, was die Menschen vorher genommen hatten. Der Bayerische Wald wird sich selbst überlassen. Pflanzen und Tiere, die schon lange aus diesem Gebiet verschwunden waren, sind wieder gekehrt.

    Neben dem Luchs, der Wildkatze, dem Biber oder dem Wolf sind gerade vom Aussterben betroffene Pflanzenarten in diesem Gebiet vorzufinden.

    Der Nationalpark liegt im Osten Bayerns an der Grenze zu Tschechien und ist mit 24.250 Hektar bestückt. Zusammen mit dem tschechischen Böhmerwald bildet diese Waldfläche die größte, nicht zerschnittene Waldfläche Europas. Der einzigartige Mischwald ist noch stark von der Forstwirtschaft geprägt. Er wird zwar seit 40 Jahren sich selbst überlassen, Restbestände sind aber nicht zu übersehen.

    Der Bayerische Wald ist im Gegensatz zum Muddus Nationalpark mit 700.000 Besuchern pro Jahr ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die örtliche Region.

    Allerdings ist diese wirtschaftliche Nutzung nicht völlig ohne Spuren an der Natur vorbei gegangen. Ein Beispiel ist das mittlerweile sehr seltene Auerhuhn, welches sich trotz zahlreicher Auswilderung in der Zahl der Population nicht erholt. Ein Grund könnten freilaufende Hunde der Touristen sein.

    Zurück zum Bericht: Was wäre wenn? - Europas Urwälder

    Bilder: Fritz Pölking / WWF | Klein & Hubert / WWF | Roger Leguen / WWF-Canon | Wild Wonders of Europe / Peter Cairns / WWF
     

Kommentare

6 Kommentare
  • Schmusetigerle
    Schmusetigerle ich kann nur sagen: Einfach schön :)
    2. Februar 2011
  • laSarah
    laSarah ein echt guter bericht :)
    Ich wurde dort auch sofort hingehen und wandern. ;)
    2. Februar 2011
  • RobinK
    RobinK Ein toller Bericht! Mit faszinierenden Bildern.
    2. Februar 2011
  • MaRyLoU
    MaRyLoU Der Bericht ist voll Klasse.Gut geschreiben und tolle Bilder.Möchte man glattsofort hinfahren und sich allein dort hinsetzten :))
    10. Februar 2011