Berichte

Eine Entscheidung treffen..

  •  Immer mehr Menschen treffen heute Entscheidungen die ihren Wertvorstellungen entsprechen. Wir vereinfachen unser Leben, kaufen weniger, versuchen besser zu leben. Denn wir wissen, dass unsere Erde all unsere Bedürfnisse aber nicht unsere Habgier stillt. 

    Wir recyclen, weil wir wissen, dass die Ressourcen unserer Erde begrenzt sind und wir sie mit den nachfolgenden Generationen teilen müssen. Wir setzen uns für faire Arbeitsbedingungen ein und kaufen fair gehandelte Produkte um .... einfach fair zu sein. Wir kaufen Bio Produkte um Wasser und Land nicht mit Chemikalien zu verschmutzen, um Wildtiere zu schützen, um Landarbeitern und deren Kindern keine Gefahren auszusetzen und um unsere eigene Gesundheit zu fördern. Wir sparen Wasser und Energie und verlassen uns immer mehr auf die Kräfte der Natur. Uns wir langsam klar, dass bewusste Entscheidungen nicht nur unser Leben, sonder das Leben aller beeinflusst.  

    Doch eine Entscheidung wird dabei oft übersehen. Es ist eine der weitreichsten, persönlichen, praktischen und ethischen Entscheidungen die man treffen kann. Mit dieser Entscheidung tragen wir dazu bei, uns selbst und alle hungernden Menschen auf dieser Welt zu ernähren, die Abholzung  zu beenden, die Aufforstung der Wälder im Norden und die Rettung der Regenwälder, unsere Landschaften wieder zu beleben und Bauernhöfe in Familienbesitz zu retten, den Hauptauslöser der Verschmutzung und die Verschwendung des Wassers aufzuhalten, die Ozeane wieder in lebendige Unterwasserwelten zu verwandeln, aus Herz- und Krebserkrankungen wieder eine Seltenheit zu machen und natürliche Lebensräume ihre ursprünglichen Besitzern zurückzugeben. 

    Diese weitreichende Entscheidung kann jeder treffen und zwar täglich. Auch du genau jetzt

     

    -VEGAN-

     

    Für die Menschen.

    Für die Erde.

    Für die Tiere.

     

    Quelle: http://www.provegan.info/vorwort.html

    Bildquelle: http://www.provegan.info/konsum-und-die-folgen.html

     

Kommentare

21 Kommentare
  • SirLovealot
    SirLovealot Ja, ein Steak mit 50% Fett liefert viel besser die nötigen Nährstoffe. :D Ich geh Kekse backen... (:
    1. Januar 2011
  • KatevomDorf
    KatevomDorf noch mal zu "1kg fleisch verbraucht so viel fläche wie 20 brote" oder wie war der genaue wortlaut? auf jedenfall braucht der mensch nicht 1kg fleisch am tag um auf einem guten energieneveau zu kommen, aber bestimmt 2 brote um annähernd dort hinzukommen. h...  mehr
    1. Januar 2011
  • SirLovealot
    SirLovealot Habe ich gesagt das Mensch nun 20 Brote täglich essen soll? *mit den Augen roll*
    2. Januar 2011
  • KatevomDorf
    KatevomDorf nein das nicht, aber damit wollte ich wiederholt aufzeigen, dass man eben einen unmenge an biomasse (um landwirtscahftlichen sinne) verdrücken muss um leistungsfähig zu sein. und das erreicht man weder durch brote noch durch asuschließlich grünzeug..
    ausg...  mehr
    3. Januar 2011