Berichte

Was sind deine Tops und Flops 2010?

  • Heute ist 6. Dezember. Da war doch was... Ach ja, die zwei älteren Herren mit den langen Bärten, die gerne mal anderen ihre Fehler vorhalten und Nüsse und Orangen verteilen...

    Nikolaus und Knecht Ruprecht haben in diesem Jahr einiges zu tun. Denn neben vielen Lichtblicken in Sachen Umwelt- und Naturschutz gab es leider auch in diesem Jahr einige heftige Skandale.

    Wir wollen mit Dir Bilanz ziehen und dich fragen: Was war richtig gut, was war richtig ätzend? Wer verdient die Rute, und wem würdest Du Danke sagen wollen?

    Wie wär's mit einer deftigen Standpauke vielleicht für die ungarisch-deutsche MAL AG? Die Betreiber haben wegen ihrer Schlampigkeit zu verantworten gehabt, dass sich im Oktober etwa 1 Millionen Kubikmeter giftiger Rotschlamm aus einer Aluminiumhütte über eine Fläche von 40 Quadratkilometern ergießen. Auch die EU war nicht schuldlos, haben doch zu niedrige Sicherheitsstandards der EU den Unfall begünstigt.

    Oder sollte die Rute vor allem BP abbekommen? Am 20. April explodierte die Bohrinsel "Deepwater Horizon“ und versank im Golf von Mexiko. In rund 100 Tagen, in denen es BP nicht gelangt, das Bohrloch zu versiegeln, sind insgesamt geschätzte 780 Millionen Liter Rohöl aus diesem ausgetreten.

    Wer darf auf Geschenke vom Nikolaus hoffen? Da hätten wir zum Beispiel Schauspieler Leonardo DiCaprio. Er hat dem WWF eine Millionen US-Dollar für die Tiger-Schutzprojekte gespendet. Neben Geld investiert DiCaprio auch viel Zeit, um aktiv vor Ort mitzuhelfen, wie z.B. in den WWF-Projektregionen in Bhutan und Nepal.

    Ein Schulterklopfer vom Nikolaus auch für's Bundesumweltministerium? Auf dem Gipfel machte Deutschland den Anfang bei der Zusage von Geldern für den Tigerschutz - nicht zuletzt dank der Petition, die die WWF Jugend tatkräftig unterstützt hat.

    Sag uns Deine Meinung! Hier per Kommentar! Wen willst Du loben, wer kriegt von Dir die Meinung gegeigt? Von Merkel bis Obama, von Ecosia bis Facebook, von deinen Freunden in der Community bis zu deinen Lehrern, Nachbarn oder Verwandten: Sag uns, wer versagt und wer die Welt ein Stück besser gemacht hat! Wir sind gespannt!

Kommentare

12 Kommentare
  • Gluehwuermchen
    Gluehwuermchen @ HannaS: Danke für die Erwähnung des Links, das wusste ich gar nicht! 0_0
    Weiß nicht, was das soll!
    7. Dezember 2010
  • Bluesky
    Bluesky mein top bei der WWF Jugend war forest friends - sehr cooles projekt, bei dem ich viel über fremde kulturen und rainforests gelernt habe. daumen hoch für hanna, lena und gerrit! super job! tiger und co. waren auch cool. weiter so.
    7. Dezember 2010
  • WolfsRain
    WolfsRain also mein top bei der wwf jugend waren auf jedenfall die \'forest friends\' und die tiegerkampagne war auch klasse!!
    der flop des jahres war echt BP!!
    8. Dezember 2010
  • Stoffie
    Stoffie FLOP:
    ich würde wie viele andere auch: bp müsste man eigentlich die hölle heiß machen! so wie die das verbockt haben dürften die eigentlich nie mehr was vom nikolaus bekommen. finde ich.

    TOP:
    alle menschen/ organisationen die den naturschutz voran treiben!
    8. Dezember 2010