Berichte

Gletscher müssen dem Wintersport weichen!

  • Die Skigebiete Pitztaler & Ötztaler Gletscher sollen demnächst zum größten Gletscherskigebiet der Welt zusammengelegt werden. Dafür muss allerdings das Gebiet um den Linken Fernerkogel, ein Berg in Österreich, neu erschlossen werden. Der Plan ist es, große Flächen zu verbauen und den Wintertourismus anzkurbeln.


    © pixabay.com

    Im Rahmen der Projekts soll ein Speicherteich asphaltiert, Restaurants und Seilbahnen gebaut, sowie die Entstehung neuer Pisten gefördert werden. Das zieht eine großflächige Zerstörung alpiner Lebensräume nach sich, was ihr auch in Johannas Bericht noch mal genauer nachlesen könnt. Von der Erschließung sind außerdem drei bisher unberührte Gletscher betroffen. Wie im Video zur Kryosphäre beschrieben, reflektieren Gletscher einen Teil der Wärme zurück ins Weltall, wodurch sie die Abkühlung der Erde unterstützen. Wenn also zusätzlich zum Schmelzprozess eventuell sogar Teile der Gletscher abgetragen werden, dann schreitet die Erderwärmung noch viel schneller voran als ohnehin schon. Aus dem Grund ist nicht geklärt, ob die Pisten trotz schmelzender Gletscher überhaupt erhalten werden können. Somit wird also komplett verantwortungslos und ohne Rücksicht auf Konsequenzen ins Ungewisse geplant.

    Zumal es um die Braunschweiger Hütte herum bereits ein Skigebiet gibt. Das würde vermutlich den wirtschaftlichen Nutzen des bereits vorhandenen Gebietes zunichtemachen, sodass die vorherige Zerstörung der Naturlandschaft umso sinnloser wäre. Zwei Skigebiete sorgen außerdem für eine zusätzliche Verkehrs- und damit auch Umweltbelastung.


    © pixabay.com

    Selbst der Deutsche und Österreichische Alpenverein (DAV, ÖAV) haben in einer Stellungnahme die Verhinderung des Projekts zum Ziel erklärt. Um dieses Ziel zu erreichen, könnt ihr hier eine E-Mail an Landeshauptmann Platter und die Tiroler Landesregierung schicken, um Druck auf die Zuständigen auszuüben.

    Wie ist eure Meinung zu dem Projekt?

    Quellen: 

    Facebook-Account WWF Deutschland

    https://www.seele-der-alpen.at/sagnein/?fbclid=IwAR07HKzTra5Za3rm2uHTs3oMBbTgvgIKS0ybeCh4G7yXMKF70gbw9Ylf2pg

Kommentare

0 Kommentare