Berichte

Klimastreik 2021 in Dortmund

  •  

    Beim heutigen Klimastreik in Dortmund waren mehr als 12.000 Menschen für das Klima auf der Straße. Auch wenn der Streik nun ein paar Stunden zurück liegt bin ich immer noch in Aufbruch-Stimmung und in meinem Kopf summen die ganze Zeit die Parolen wie: "What do we want? - Climate Justice" oder "Wir sind hier, wir sind Laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!" und natürlich die Klimastreik-Laolawelle :"Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle". Es war ein voller Erfolg und die Stimmung war wieder mal unglaublich. Ich persönlich nehme immer sehr viel mit von einem Klimastreik und freue mich jedes Mal. Der Kimastreik hat gezeigt, wie wichtig Zusammenhalt ist, dass wir alle zusammen Großes erreichen können. Wie man auf dem Bild sieht, geht Klimawandel jeden von uns etwas an, auch die kleinsten. Und je früher man sie mit dem Klimawandel konfrontiert, desto besser. Auch mit Hinblick auf die kommende Wahl am Sonntag, können wir alle dazu beitragen gemeinsam mit unserer Stimme etwas für den Klimawandel zu tun. Denn zu tun gibt es eine Menge, Greta hat Deutschland heute als "Klima-Schurke bezeichnet. Das bedeutet Arbeit! Die Wahl geht uns alle an, genauso wie das Klima. Danke, an alle, die heute auf der Straße waren oder sich anderweitig am Klimastreik beteiligt haben! Ihr seid Spitze!

    Wo wart ihr heute auf der Straße? 

Kommentare

3 Kommentare
  • LillyLion
    LillyLion Kleine Korrektur: In Dortmund waren 5.000 Menschen auf der Straße.
    24. Sep.
  • lenalotta
    lenalotta Wie großartig, danke an alle Dortmunder:innen, die gestern beim Streik waren!! Ich war in Berlin und bin auch immer noch in Aufbruch-Stimmung. Die großen Klimastreiks geben so unglaublich viel Mut und Hoffnung...
    25. Sep. - 3 gefällt das
  • SteffiFr
    SteffiFr Ich war in Freiburg, hier waren wir 12.000 Menschen. Mir geht es wie euch, ich bin aktiv und mit viel Tatendrang vom Streik zurückgekommen :-)
    30. Sep. - 1 gefällt das